menu

Microsoft Surface Neo wohl auf nächstes Jahr verschoben

Das Surface Neo erscheint wohl nicht mehr dieses Jahr.
Das Surface Neo erscheint wohl nicht mehr dieses Jahr.

Microsoft hat das Dual-Screen-Gerät Surface Neo offenbar verschoben. Im Jahr 2020 sollen auch von Drittanbietern keine Geräte mit Windows 10X auf den Markt kommen. Das Android-basierte Surface Duo hingegen erscheint wohl noch dieses Jahr. Außerdem passt Microsoft das neue Betriebssystem Windows 10X angeblich für einen anderen Gerätetyp an.

Virtualisierung und Geräte mit nur einem Bildschirm sind der neue Windows-Fokus von Microsoft. Das schreibt jedenfalls die auf Microsoft spezialisierte Journalistin Mary Jo Foley auf ZDNet mit Bezug auf anonyme Insider. CNBC bestätigt die Information auf Grundlage einer eigenen anonymen Insiderquelle. Der Chief Product Officer des Unternehmens, Panos Panay, soll einen Teil seines Teams am 8. April intern darüber informiert haben.

Laptops und Convertibles kommen mit Windows 10X

Weitere Surface-Produkte

Windows 10X ist eigentlich eine Windows-Version, die speziell für Geräte mit zwei Bildschirmen angepasst wurde. Nun bastelt Microsoft offenbar daran, sie für Geräte mit einem Bildschirm wie Laptops und Convertibles zu optimieren. Schon zuvor gab es Hinweise, dass die Windows-Version auch für Notebooks kommen soll. Windows 10X war auch als "Windows Lite" bekannt, soll im Gegensatz zu Windows 10 im S-Modus aber auch herkömmliche Win32-Software abspielen können – über Container, also virtuelle Maschinen.

 

Surface Duo weiterhin für 2020 geplant

Es ist noch nicht klar, welchen Plan Microsoft mit Windows 10X im Verhältnis zu Windows 10 verfolgt. Die Fans von Dual-Screen-Geräten dürfen sich aber freuen, dass das Smartphone-ähnliche Gerät Surface Duo weiterhin für dieses Jahr geplant sein soll. Panos Panay teilte kürzlich ein Foto seines Sohnes auf Instagram, das er mit der Kamera des Surface Duo geknipst hatte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft

close
Bitte Suchbegriff eingeben