News

Microsoft zeigt Lumia 640 und 640 XL auf dem MWC

Kleines Kraftpaket: Das Micorosoft Lumia 640 richtet sich an Einsteiger.
Kleines Kraftpaket: Das Micorosoft Lumia 640 richtet sich an Einsteiger. (©YouTube/Microsoft Lumia 2015)

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat Microsoft seine neuen Budget-Smartphones Lumia 640 und Lumia 640 XL vorgestellt. Die Einsteigermodelle laufen allerdings noch auf Windows 8.1 – ein Update auf Windows 10 wird nachgereicht.

Die technischen Spezifikationen des Lumia 640 und Lumia 640 XL hat Microsoft offiziell in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Demnach werden beide Modelle von einem Qualcomm-Snapdragon-Prozessor mit vier Kernen und einer Taktung von 1,2 GHz angetrieben. Die Einsteiger-Smartphones kommen mit 1 GB RAM und 8 GB Datenspeicher. Beide Geräte werden in einer Single- und einer Dual-SIM-Variante erscheinen, den schnellen Datentransfer via LTE beherrschen dabei beide Modelle.

Der größte Unterschied findet sich bei den Displays: Der Bildschirm des Lumia 640 ist 5 Zoll groß, der XL-Bruder kommt hingegen auf 5,7 Zoll. Auch die Kamera ist beim XL-Modell ein wenig hochwertiger: Eine 13-Megapixel-Optik soll auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen noch gestochen scharfe Fotos machen. Nutzer des kleineren Lumia 640 müssen sich dagegen mit 8 Megapixeln zufrieden geben.

Update auf Windows 10 wird nachgereicht

Jeder Käufer eines der neuen Lumia-Modelle erhält zudem ein kostenloses Jahresabo für Office 365. Darin enthalten sind die aktuellen Versionen der Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, außerdem 60 monatliche Freiminuten bei Skype Unlimited World sowie 1 TB Speicherplatz bei OneDrive. Beide Lumia-Versionen laufen bei Erscheinen noch auf Windows 8.1 – sobald der Nachfolger Windows 10 fertiggestellt ist, können Nutzer ein kostenloses Update durchführen.

Voraussichtlich ab April werden das Lumia 640 und das 640 XL in Deutschland zu kaufen sein.  In der Dual-SIM-Variante wird das Lumia 640 nur 159 Euro kosten, die Single-SIM-Variante mit LTE schlägt mit 179 Euro zu Buche. Für das Lumia 640 XL als Dual-SIM-Version werden 219 Euro fällig.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben