News

Tschüss, Blob! Android N hat endlich menschliche Emojis

Emojis werden in Android N endlich menschlich aussehen.
Emojis werden in Android N endlich menschlich aussehen. (©Google 2016)

Gehen Dir die komischen Blob-Emojis in Android auch auf die Nerven? Dann gibt es gute Neuigkeiten für Dich: Mit Android N ersetzt Google das dickliche Standard-Emoji durch menschlichere Smileys.

Emojis sehen bekanntlich von Betriebssystem zu Betriebssystem unterschiedlich aus – die dicken Alien-Blob-Smileys in Android gehören allerdings eindeutig zu den hässlicheren Vertretern. Damit ist im nächsten großen Update Android 7.0 N endlich Schluss. Wie Google am Mittwoch in einem Blogeintrag ankündigte, sollen die Emojis in der neuen Android-Version durch den Support von Unicode 9 deutlich menschlicher aussehen.

Neue Emojis bereits in Android N Preview 2 verfügbar

Zudem werden die Emojis in Android N wie schon in iOS auch unterschiedliche Hautfarben bieten. Neue Smileys und Symbole wie Bacon, Selfie oder Face Palm sind ebenfalls mit an Bord. Mit den neuen Android-Emojis dürfte auch die Kommunikation mit Nutzern anderer Betriebssysteme deutlich einfacher werden. In der Vergangenheit war die Bedeutung eines heulenden Android-Smileys für iOS-User nämlich nicht immer klar. Google rät Entwicklern von Keyboard- und Messenger-Apps, die neuen Symbole bereits jetzt in ihre Anwendungen aufzunehmen.

Alle Nutzer, die Zugang zum Android N-Betaprogramm haben, können die neuen menschlichen Emojis nach einem Update auf die neueste Version Preview 2 bereits testen. Alle anderen User müssen sich vermutlich noch bis zum Oktober 2016 gedulden. Dann dürfte der Release von Android 7.0 N stattfinden, wenn Google dem bislang üblichen Terminkalender folgt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben