News

Mit dem Galaxy S7: Zauberer zeigt coole Fototricks im Video

Galaxy S7 Zaubertrick
Galaxy S7 Zaubertrick (©YouTube/Samsung Mobile UK 2016)

Mit dem Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge kann man nur normale und stinklangweilige Smartphone-Fotos machen? Falsch! Der britische Zauberkünstler Dynamo beweist, wie spannend Bilder mit ein wenig kreativer Energie werden können.

Für das Marketing zum Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge hat sich Samsung Mobile UK mit dem bekannten britischen Zauberkünstler Steven Frayne alias Dynamo zusammengetan, um die Fähigkeiten der neuen Smartphone-Kamera zu demonstrieren. Mit einer Mischung aus erzwungener Perspektive und ein paar Requisiten entstehen so coole Fotos mit Dynamo als Zwerg, als Godzilla-großes Monster über London oder wie er scheinbar aus einer Wasserwand herausläuft. Wer die Zaubertricks gerne nachstellen möchte, für den hat Samsung auf einer Webseite eine detaillierte Anleitung parat.

Kamera des Galaxy S7: Weniger Megapixel, aber trotzdem besser

Klar, die kreativen Fotos von Zauberkünstler Dynamo hätte man natürlich mit jedem anderen Smartphone machen können. Aber mit der sehr guten Kamera des Galaxy S7, die auch uns im Test vollkommen überzeugen konnte, werden die Bilder einfach noch klarer und schärfer. Statt mit 16 Megapixeln löst der Bildsensor im S7 zwar nur noch mit 12 Megapixeln auf, dafür kann er aber mit der größeren f/1.7-Blende mehr Licht einfangen. Zudem setzt Samsung auf die Dual Pixel-Technologie, die man bisher nur von teuren Canon-DSLRs kannte.

Noch mehr Tipps für den Perspektivwechsel in der Fotografie und coole Fotos mit einer erzwungenen Perspektive findest Du in diesem Ratgeber.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben