News

"Modern Family": Ganze Folge mit iPhone 6 und iPad gedreht

Moderne Familie mit modernen Problemen: Die Apple-Folge von "Modern Family".
Moderne Familie mit modernen Problemen: Die Apple-Folge von "Modern Family". (©picture alliance / AP Photo 2015)

Eine kommende Episode der beliebten US-Comedy-Serie "Modern Family" wurde komplett mit iPhone 6 und iPad Air 2 gedreht. Bezeichnend: In der Folge geht es um Kommunikationsstörungen innerhalb einer Familie.

Dass die Videofunktionen des iPhone 6 und des iPad Air 2 interessierten Hobbyfilmern die Möglichkeit geben, mal auf die Schnelle eigene Clips zu produzieren, ist ja mittlerweile Usus. Offenbar nutzen aber auch Profis gerne die Apple-Produkte. Die Macher der US-Sitcom "Modern Family", die in Deutschland seit 2012 im Fernsehen läuft, haben laut Re/code eine komplette Episode nur mit den Mobilgeräten von Apple gedreht.

In der Folge "Connection Lost" versucht Claire Dunphy, gespielt von Julie Bowen, via MacBook mit ihrer Tochter Kontakt aufzunehmen. Der wütende Teenie ignoriert jede Anfrage aber beharrlich, sodass Mama Claire nach und nach alle anderen Familienmitglieder um Hilfe bei der Kontaktaufnahme bittet. Aus dem chaotischen Gewirr aus Bildfenstern, Textnachrichten und Kommunikations-Chaos entsteht natürlich jede Menge Trubel.

Folge wurde nicht von Apple gesponsort

Apple hat die Macher für diese Episode zwar mit Geräten für den Dreh versorgt, Geld habe der kalifornische Konzern für diese spezielle Form der Werbung aber nicht gezahlt. So berichtet der Mitentwickler der Serie, Steven Levitan, laut Re/code: "Wir haben sie angerufen und ihnen gesagt, was wir vorhaben. Sie fanden die Idee toll. Sie haben uns die Geräte besorgt". Allerdings mussten die Macher der Serie durchaus auch noch selber basteln: Das Post-Production-Team werkelte über Monate hinweg an einer originalgetreuen Nachbildung des OS X-Yosemite-Desktops auf Claire Dunphys Rechner.

"Connection Lost" wird in den USA am 25. Februar auf NBC ausgestrahlt. Deutsche Fans werden noch länger warten müssen: Hierzulande ist noch nicht mal Staffel 5 gelaufen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben