News

Moment Case macht iPhone 6 zum vollwertigen Kameraersatz

Die Finanzierung für das Moment Case stand bereits nach einem Tag.
Die Finanzierung für das Moment Case stand bereits nach einem Tag. (©Vimeo/Moment 2015)

Dass die iPhone 6-Kamera für mehr als nur Schnappschüsse taugt, ist hinlänglich bekannt. Für viele macht sie sogar die Digicam komplett überflüssig. Das Moment Case treibt es auf die Spitze und macht aus dem iPhone 6 einen vollwertigen Kameraersatz.

Gute Ideen finden bei Kickstarter häufig in recht kurzer Zeit finanzielle Unterstützung. Doch so fix wie beim Moment Case geht es selten. In nur einem Tag wurde das Ziel von 100.000 US-Dollar erreicht.

Noch schneller noch bessere Fotos knipsen - das ist das Ziel von Moment. Nachdem das Start-up bereits verschiedene Kamera-Aufsätze realisieren konnte, wird jetzt für das passende Case gesammelt. Das Moment Case soll noch mehr Kamera-Feeling auf das iPhone 6 bringen. So verfügt es über einen physischen Auslöser, der noch schnelleres Fotografieren ermöglicht. Schließlich sollen Momente festgehalten werden, die bekanntlich schneller vorbei sein können, als man losknipsen kann. Darüber hinaus dient der Knopf einer besseren Fokussierung und einer komfortableren Bedienung des Burst-Modus.

Moment Case mit Weitwinkel- oder Teleobjektiv

Wer es noch professioneller mag, der profitiert von der Kombination Case und Objektiv. Moments bietet jeweils ein Weitwinkel- und ein Teleobjektiv an. Dabei soll das Case automatisch erkennen, ob und welche Linse aufgesteckt wird und die Einstellungen entsprechend anpassen. Gefertigt ist das Case übrigens aus Polycarbonat, was ein relativ geringes Gewicht von 46 Gramm ermöglicht. Die Verbindung zum iPhone 6 wird durch Low-Energy-Bluetooth hergestellt. Für den nötigen Saft sorgt eine Knopfzellen-Batterie. Die Moments Foto-App soll darüber hinaus vielfältige manuelle Einstellungsmöglichkeiten fürs Feintuning bieten.

iPhone-Zubehör mit Stylefaktor

Doch das Moments Case soll nicht nur praktisch, sondern auch schick sein. Verschiedene Griffe, beispielsweise aus Holz, erhöhen den Stylefaktor. Auch bietet das Case die Möglichkeit, das iPhone an einen Kameragurt nach Wahl zu hängen. Für ein Leben in der dunklen Tasche findet Moments das Kamera-iPhone nämlich zu schade.

Wer Interesse am Moments Case hat, ist ab 49 US-Dollar dabei. Für 125 bzw. 199 Dollar gibt es gleich ein bzw. beide Objektive dazu. Die limitierte Premium-Variante beinhaltet beide Objektive, ein Buch zum Prozessdesign sowie einen gravierten Griff aus dunklem Walnussholz und wird mit 299 Dollar veranschlagt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben