menu

Montblanc will Uhren mit e-Strap-Armband smarter machen

Montblanc TimeWalker Urban Speed e-Strap
Das e-Strap-Armband kann auch eine Vorschau auf Nachrichten anzeigen.
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

Nahezu alle großen Technikkonzerne wie Apple, Samsung oder LG haben mittlerweile eine Smartwatch im Angebot. Die Hersteller klassischer Uhren gehen nun jedoch in die Offensive. Das Traditionsunternehmen Montblanc kündigte ein e-Strap-Armband an, dass Uhren smarter machen soll.

Der Luxushersteller Montblanc hat am Freitag ein neues e-Strap-Armband für die klassische Uhr TimeWalker Urban Speed angekündigt. Laut Pressemitteilung besitzt das smarte Armband einen Activity Tracker, intelligente Anzeigen, Fernsteuerungen und eine Find-Me-Funktion. Via Bluetooth verbindet sich es mit Android- oder iOS-Smartphones.

e-Strap-Armband beherrscht viele Smartwatch-Funktionen

Das e-Strap-Armband von Montblanc soll zahlreiche Funktionen bieten, die man auch von Smartwatches wie der LG G Watch R oder der Samsung Gear S kennt. So zeigt es auf dem 0,9-Zoll-Screen mit einer Auflösung von 128 x 36 Pixeln Benachrichtigungen per Vibrationsalarm an oder zählt Schritte, verbrannte Kalorien und die zurückgelegte Strecke. Mit der passenden Smartphone-App kann die tägliche Trainingsleistung nachvollzogen werden.

Montblanc TimeWalker Urban Speed e-Strap fullscreen
Die Timewalker von Montblanc mit e-Strap-Armband.
Montblanc TimeWalker Urban Speed e-Strap fullscreen
Mit einer Smartphone-App können Aktivitäten überwacht werden.
Montblanc TimeWalker Urban Speed e-Strap fullscreen
Mit einer Smartphone-App können Aktivitäten überwacht werden.
Montblanc TimeWalker Urban Speed e-Strap
Montblanc TimeWalker Urban Speed e-Strap
Montblanc TimeWalker Urban Speed e-Strap

Die Find-Me Funktion erlaubt es hingegen, das Armband oder das Smartphone in einem Radius von 30 Metern zu suchen. Hierfür reicht es laut Montblanc, das e-Strap anzutippen, um das Smartphone zu lokalisieren, oder die Smartphone-App zu nutzen, um die Uhr zu finden.

Armband allein kostet bereits soviel wie eine schlaue Uhr

Laut dem Luxushersteller soll die Batterie des e-Strap-Armbands bis zu fünf Tage durchhalten. Das e-Strap ist kompatibel mit dem Galaxy S4, Galaxy S5, Galaxy Note 3, Galaxy Note 4, bestimmten Android-Geräten ab Android 4.3 sowie mit dem iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 plus. Alle TimeWalker Urban Speed e-Strap Modelle sollen ab Juni 2015 mit oder ohne e-Strap Gerät erhältlich sein. Das e-Strap allein kostet 350 Euro, mit einer Timewalker-Uhr startet der Verkaufspreis bei 2990 Euro.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben