menu

Moto G Pro: Neues Mittelklasse-Smartphone mit Stylus kommt im Juni

moto-g-pro
Schickes Design, starker Akku und mit Stylus: das neue Moto G Pro in Blau. Bild: © Motorola 2020

Motorola hat mit dem Moto G Pro ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Es richtet sich mit seinem Stylus-Eingabestift vor allem an Kreative. Das neue Moto mit kraftvollem Akku gibt es ab Anfang Juni für rund 330 Euro im Handel zu kaufen.

Das Moto G Pro hat einen 6,4 Zoll großen IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.300 x 1.080 Pixeln, gibt Hersteller Motorola per Pressemitteilung bekannt. Im Inneren werkelt der Prozessor Snapdragon 665 mit Unterstützung von 4 GB Arbeitsspeicher. Die interne Speicherkapazität beläuft sich auf 128 GB und lässt sich via Speicherkarte erweitern. Der 4.000 mAh große Akku des Moto G Pro soll eine Laufzeit von bis zu zwei Tagen ermöglichen.

Moto G Pro will mit Stylus punkten

Das Besondere am Moto G Pro: der integrierte Stylus. Mit dem Eingabestift lassen sich Fotos punktgenau bearbeite, Kreative können präzise Zeichnungen anfertigen. Für schnelle Notizen eignet sich der Stylus ebenfalls gut. Die Hauptkamera auf der Rückseite des neuen Motorola-Handys ist eine 48-Megapixel-Triple-Cam, die sich neben dem Hauptsensor aus einer Makro-Vision-Kamera und einem 117-Grad-Weitwinkelobjektiv zusammensetzt. Die Quad-Pixel-Technologie sorgt letztlich für scharfe und helle 12-MP-Aufnahmen, während ein spezieller Night-Vision-Modus bei dunklem Umgebungslicht lebendige Farben garantieren soll.

Release im Juni für 330 Euro

Als Betriebssystem ist Android 10 vorinstalliert, wobei es sich beim Moto G Pro um ein Android-One-Smartphone handelt. Das bedeutet ein weitestgehend pures Android-Erlebnis ohne großartig angepasste Benutzeroberflächen oder vorinstallierte Zusatz-Software. Das Moto G Pro lässt sich ab sofort zu einem Preis von 329,99 Euro in der Farbe Blau vorbestellen. Die Auslieferung ist für Anfang Juni geplant.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Motorola

close
Bitte Suchbegriff eingeben