News

Moto X4 vorgestellt: Hier gibt's alle Infos zu Release & Preis

Das Moto X4 erscheint noch im September.
Das Moto X4 erscheint noch im September. (©Motorola 2017)

Die Lenovo-Tochter Motorola hat am Donnerstagabend im Rahmen der IFA 2017 das lange erwartete neue Smartphone Moto X4 enthüllt. Ein wirkliches Flaggschiff ist das Gerät allerdings nicht mehr.

Zum Moto X4 hatte es bereits in den vergangenen Wochen unzählige Leaks und Gerüchte gegeben, auf der IFA 2017 wurde das Smartphone schließlich offiziell vorgestellt. Laut Motorola-Pressemitteilung hat das Gerät ein 5,2-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung. Das Gehäuse besteht aus Glas und Metall, wodurch das Moto X4 insgesamt 163 Gramm auf die Waage bringt.

Mittelklasse-Smartphone mit Dual-Kamera

Im Inneren des Smartphones arbeitet der Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 630 zusammen mit der GPU Adreno 508. Das Moto X4 besitzt zudem wahlweise 3 oder 4 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher, der via microSD-Karte erweitert werden kann. Der Akku mit 3000 mAh soll laut Motorola einen ganzen Tag durchhalten und kann via TurboPower-Ladegerät innerhalb von 15 Minuten mit genug Energie für sechs Stunden Betrieb aufgeladen werden. Das Moto X4 hat zudem einen Fingerabdruckscanner auf der Vorderseite sowie einen 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss.

Release im September für 399 Euro

In Sachen Kameras bietet das Smartphone vorne 16 MP für Selfies und auf der Rückseite eine Dual-Kamera mit 12 und 8 Megapixel. Das Moto X4 ist außerdem endlich wassergeschützt nach IP68. Als Betriebssystem ist Android 7.1 Nougat vorinstalliert, ein späteres Update auf Android 8.0 Oreo scheint jedoch sicher. In Deutschland soll das Moto X4 ab Ende September in den Farben Schwarz und Blau zu kaufen sein. Der Preis liegt bei 399 Euro.

Neueste Artikel zum Thema 'Moto X4'

close
Bitte Suchbegriff eingeben