menu

Moto Z3 ist offiziell erstes 5G-Smartphone der Welt – vor dem S10 5G!

Moto Z3 Mod
Per Aufsatz zu Platz 1: Das Moto Z3 mit 5G-Aufsteckmodul ist das weltweit erste 5G-fähige Smartphone.

Mobilfunkanbieter Verizon hat in den USA sein 5G-Netzwerk überraschend in Betrieb genommen und das einzige Smartphone, das es nutzen kann, ist das Moto Z3 – mit einer 5G-Moto-Mod.

Eigentlich hatte Verizon den Start für 5G erst für den 11. April in Chicago und Minneapolis geplant. Überraschend ist das schnelle Mobilfunknetz nun aber schon eine Woche zuvor aktiviert worden. Und anders als gedacht, wird nicht das Samsung Galaxy S10 5G das erste Smartphone sein, welches die Vorzüge von 5G genießen darf, sondern das Moto Z3. Ganz so schnell können Besitzer eines Moto Z3 dann aber doch nicht loslegen, denn um das 5G-Netzwerk zu nutzen, ist eine spezielle Mod nötig, berichtet Techradar.

Per Aufsteckmodul schnelles Internet genießen

Die besagte Moto Mod kann schon seit einiger Zeit auf Motorolas Webseite vorbestellt werden und soll heute offiziell veröffentlicht werden. Es handelt sich dabei um einen Aufsatz, der auf die Rückseite des Moto Z3 aufgesteckt wird. Dass dieser optisch sehr an einen externen Akku erinnert, ist kein Zufall, denn es ist tatsächlich ein Akku mit einer Kapazität von 2000 mAH verbaut. So soll das schnelle, mobile Internet nicht den Akku des Moto Z3 leersaugen.

Bei der Geschwindigkeit des 5G-Netzwerk stapelt Verizon aber zunächst tief. Der Anbieter verspricht eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 450 MBps. Möglich wären bis zu 1 Gigabit pro Sekunde. Es ist aber damit zu rechnen, dass Verizon die Geschwindigkeit später noch ein wenig hochdreht.

Das Samsung Galaxy S10 5G muss sich im Rennen mit Platz 2 begnügen

Das Samsung Galaxy S10 5G, das laut Android Central morgen offiziell in Korea erscheint, wird also nicht das weltweit allererste Smartphone sein, das 5G nutzen kann. Trotzdem ist das Galaxy S10 5G aber das erste Handy, das nativ im 5G-Netzwerk unterwegs sein wird. In den USA soll die 5G-Variante von Samsungs Flaggschiff im Juni erscheinen, kurz darauf soll es auch in Europa verfügbar sein.

Kommentare anzeigen (1)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Motorola

close
Bitte Suchbegriff eingeben