menu

Moto Z4 zeigt sich auf Leak-Bild mit Anschluss für Moto Mods

Dieses Leak-Bild soll das Moto Z4 mit Wassertropfen-Notch und Anschluss für Moto Mods zeigen.
Dieses Leak-Bild soll das Moto Z4 mit Wassertropfen-Notch und Anschluss für Moto Mods zeigen.

Auch wenn neue Moto Mods in der Vergangenheit eher rar gesät waren, so sind die Erweiterungen für bestimmte Motorola-Smartphones offenbar noch nicht abgeschrieben. Denn: Ein Leak-Bild zeigt das Flaggschiff Moto Z4 samt Anschluss für die Erweiterungen.

Die Kontakte für den Anschluss der Mods sind auf der Rückseite ganz unten klar zu sehen, meldet 91Mobiles. Dass Motorola ein neues Flaggschiff der Z-Reihe plant, dürfte kaum verwundern. Dass der Hersteller nach wie vor an den Moto Mods festzuhalten scheint, überrascht schon eher – schließlich ist es seit Anfang 2017 ganz schön ruhig um das System geworden. Damals wurden zusammen mit dem Moto Z2 Play eine ganze Reihe neuer Mods vorgestellt, darunter ein Soundmodul oder sogar ein Gamepad.

Moto Z4 mit Mods-Anschluss: Echtes Bekenntnis oder nur Beschwichtigung?

Danach wurde es jedoch ruhig, bis auf einen US-exklusiven 5G-Mod für das Moto Z3: Eine für 2018 angekündigte Tastatur eines Drittanbieters wurde einfach gestrichen. Motorola selbst betonte in der Vergangenheit jedoch, weiter an dem Konzept festhalten zu wollen. Gleichwohl sind neue Moto Mods derzeit offenbar nicht geplant. Dass das Moto Z4 diesen Anschluss weiterhin an Bord haben wird, könnte daher eher der Beschwichtigung von Bestandskunden dienen – und nicht zwingend als Bekenntnis Motorolas zu den Moto Mods zu verstehen sein.

Gerüchten zufolge soll das Moto Z4 einen Snapdragon 855 unter der Haube haben, womit gezielt Kunden angesprochen würden, die sich mit dem Moto Z3 im vergangenen Jahr verprellt gefühlt haben könnten. Während Flaggschiff-Smartphones anderer Hersteller seinerzeit längst den stärkeren Snapdragon 845 verbaut hatten, spendierte Motorola seinem Aushängemodell nur den betagteren Snapdragon 835. Auf der Front ist eine Wassertropfen-Notch zu sehen, die optisch an das kürzlich vorgestellte Moto G7 erinnert. Wann genau das Moto Z4 offiziell enthüllt wird, ist noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Motorola

close
Bitte Suchbegriff eingeben