menu

Motorola One Pro und One Action: Bekommt das One Vision Geschwister?

Das Motorola One Vision wird offenbar durch ein Pro-Modell ergänzt.
Das Motorola One Vision wird offenbar durch ein Pro-Modell ergänzt.

Der bekannte Leaker Evan Blass stellt ein Motorola One Pro und ein Motorola One Action in Aussicht. Die Smartphones sollen offenbar das schon erhältliche Mittelklasse-Handy One Vision ergänzen.

Genau genommen erwähnt @evleaks sogar fünf Motorola-Smartphones: Das Motorola One, One Power, One Vision, One Action und One Pro. Das Motorola One und das One Vision sind bereits in Deutschland erhältlich, das One Power erschien nur in anderen Märkten. Bleiben das One Action, das Evan Blass schon am 17. April erwähnte, sowie das Motorola One Pro, das er nun in Aussicht stellte.

Leider sind noch keine weiteren Informationen über die Smartphones bekannt.  Üblicherweise nutzen die Hersteller aber die "Action"-Bezeichnung für robuste Outdoor-Handys. Normalerweise machen sie dafür Kompromisse bei der Leistung. Es ist aber nicht gesagt, dass dies für das Motorola One Action auch gilt – und es wird vielleicht auch nicht unbedingt in Deutschland erscheinen, da Outdoor-Smartphones in anderen Märkten wie den USA beliebter sind.

Motorola One Pro ist wahrscheinlich ein Android-One-Handy

Auch in Deutschland darf man aber wohl auf das Motorola One Pro hoffen. Für gewöhnlich sind mit "Pro"-Modellen leistungsstärkere und besser ausgestattete Varianten gemeint. Wir hatten das Motorola One Vision im Test und wünschen uns ein helleres Display, einen schnelleren Prozessor, eine längere Laufzeit und bessere Videos.

Davon abgesehen konnte aber auch schon das One Vision mit seinem handlichen 21:9-Format und seiner guten Hauptkamera überzeugen. Das One Pro dürfte ebenso zum Android-One-Programm gehören und mindestens zwei Jahre lang Systemupdates erhalten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Motorola One Vision

close
Bitte Suchbegriff eingeben