News

Natürlich: Auch das Huawei Nova 3 bekommt eine Notch

Das Huawei Nova 3 wird Mitte Juli enthüllt.
Das Huawei Nova 3 wird Mitte Juli enthüllt. (©Huawei 2018)

Wie sollte es auch anders sein: Das neue Huawei Nova 3, das der chinesische Hersteller in Kürze offiziell vorstellen wird, bekommt wie viele andere aktuelle Android-Smartphones ebenfalls eine Kerbe ("Notch") im oberen Displayrand.

Vorstellen will Huawei das Nova 3 bereits am 18. Juli, wie Playfuldroid unter Berufung auf eine Pressekonferenz des Herstellers meldet. Das Smartphone wurde von der zuständigen chinesischen Kommunikationsbehörde TENAA bereits zertifiziert, was natürlich auch sämtlichen technischen Daten offenbarte.

So wird der Nachfolger des auch hierzulande erhältlichen Nova 2 ein Full-HD-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 6,3 Zoll bekommen. Im Inneren wird ein Octa-Core-Prozessor mit 2,36 GHz arbeiten, unterstützt von 6 GB RAM. Für Fotos, Videos und Co. wird ein Speicher von 64 GB oder 128 GB zur Verfügung stehen. Der Akku wird eine Kapazität von 3650 mAh bieten.

Dual-Kamera vorne und hinten

Die Rückseite besteht anscheinend aus Glas, während auf der Front besagte Notch vom oberen Displayrand in den Screen ragt. Die Kerbe scheint dabei noch etwas größer zu sein als etwa beim großen Bruder Huawei P20 Pro, weil dort unter anderem eine Dual-Frontkamera mit 24+2 Megapixeln unterkommen muss. Hinten auf dem Huawei Nova 3 sitzt ebenfalls eine Kamera mit doppelter Linse und 16+24 Megapixeln.

In der chinesischen Heimat wird das Huawei Nova 2 in den Farben Gold und Blau auf den Markt kommen. Wann und zu welchem Preis das Smartphone auch in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt. In den vergangenen Jahren hatte Huawei stets die IFA Anfang September genutzt, um neue Smartphones der Nova-Reihe für den europäischen Markt vorzustellen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen