News

Neue Nokia-Smartphones werden auf dem MWC 2017 enthüllt

Das Nokia D1C soll auf dem MWC 2017 enthüllt werden.
Das Nokia D1C soll auf dem MWC 2017 enthüllt werden. (©PhoneArena 2016)

Dass Nokia 2017 ins Smartphone-Geschäft zurückkehren will, ist schon seit einer Weile bekannt. Jetzt wissen wir auch, wann es so weit sein soll: Das Nokia D1C wird offensichtlich auf dem MWC 2017 enthüllt, der Release dürfte kurze Zeit später erfolgen. Womöglich haben die Finnen sogar noch mehr Modelle in der Pipeline.

Nokia kehrt 2017 zurück. Das verkündete das Unternehmen vor einigen Tagen ganz offiziell. Zwar werden die geplanten Mobiltelefone nach dem Verkauf der Smartphone-Sparte nicht mehr von Nokia selbst produziert. Der Markenname soll allerdings auch für die von HMD Global gefertigten Modelle weiterleben. Nachdem bereits mehrere Render-Bilder des ersten Comeback-Smartphones geleakt wurden, steht nun auch ein sehr wahrscheinliches Enthüllungsdatum für das Nokia D1C im Raum: Der Hersteller HMD Global kündigte nämlich seine Anwesenheit auf dem Mobile World Congress 2017 an, der vom 27. Februar bis 2. März stattfinden wird.

Wie viele Nokia-Smartphones werden vorgestellt?

Offen bleibt jedoch die Frage, mit wie vielen neuen Modellen mit Nokia-Branding der Hersteller HMD Global nach Barcelona reisen wird. Auch zu möglichen Release-Daten ist noch nichts bekannt. Denkbar wäre aber, dass die ersten Nokia-Comeback-Smartphones noch im ersten Quartal 2017 erscheinen.

Erste handfeste Informationen gibt es bislang nur zum Nokia D1C, einem Mittelklasse-Smartphone, das mit Snapdragon 430-Prozessor, 3 GB RAM und wahlweise 16 oder 32 GB internem Speicher zu kaufen sein soll. Ausgeliefert wird das Modell angeblich mit Android 7.0 Nougat. Als Display ist ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Panel im Gespräch, die Kamera soll eine 16-Megapixel-Auflösung bieten. Wie viel Wahrheit in diesen Gerüchten und Leak-Informationen steckt, wird sich nun sehr wahrscheinlich Ende Februar 2017 zeigen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben