News

Neues Apple TV mit 4K-Streaming in Arbeit

Die fünfte Generation von Apple TV soll 4K-Streaming unterstützen.
Die fünfte Generation von Apple TV soll 4K-Streaming unterstützen. (©Youtube.com/bmtoday 2017)

Apple testet derzeit offenbar eine neue Version von Apple TV mit der Möglichkeit, Videoinhalte in 4K zu streamen. Die fünfte Generation der Set-Top-Box könnte noch in diesem Jahr erscheinen.

Nach Amazon, Google und Nvidia will wohl auch Apple seine Streaming-Box endlich 4K-fähig machen. Aktuell soll der Hersteller aus Cupertino an einem neuen Apple TV arbeiten, das in der Lage ist, Video-Content in Ultra-HD-Auflösung auszugeben, wie Bloomberg in einem aktuellen Artikel berichtet. Erst kürzlich war zudem bekannt geworden, dass Apple mit Timothy Twerdhal einen neuen Chef für seine Streaming-Sparte angeworben hat, der zuvor bei Amazon für die Fire TV-Box verantwortlich war.

Apple TV kämpft mit sinkenden Marktanteilen

Nähere Informationen zum neuen Apple TV hält der Artikel leider nicht bereit, allerdings geht der Autor Mark Gurman davon aus, dass es sich bei der Box um ein wenig ambitioniertes Produkt handeln werde. Insgesamt scheint Bloomberg die Entwicklung in Apples TV-Sparte eher kritisch zu sehen. So sollen die Marktanteile von Apple TV seit der Einführung der vierten Generation Ende 2015 stetig gesunken sein. Einer der Hauptgründe dafür soll der hohe Preis im Vergleich zum Konkurrenzprodukten von Amazon und Google sein, die zum Teil sogar mehr Features bieten.

Unklar ist derzeit, wann die neue Apple TV-Box das Licht der Welt erblicken wird. Denkbar wäre ein Hardware-Event im Frühjahr, bei dem der Hersteller neben neuen iPad-Modellen auch die fünfte Generation der TV-Box präsentieren könnte. Bislang kocht die Gerüchteküche bezüglich neuer Apple-Produkte allerdings nur auf Sparflamme.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben