News

Neues Google Chrome-Update schützt vor falschen Klicks

Google Chrome soll nun das Verschieben von Links beim Reload einer Website verhindern.
Google Chrome soll nun das Verschieben von Links beim Reload einer Website verhindern. (©TURN ON 2017)

Ein neues Update für Google Chrome möchte vor einem ungewollten Aufruf von Websites schützen. Beim Laden einer Website soll die Darstellung nicht mehr an eine andere Stelle springen. Das Problem hatte zu unbeabsichtigten Klicks geführt.

Mit einem Update möchte Google ein Problem lösen, das Internet-Surfer schon lange quält. Das schreibt Google in seinem Unternehmensblog. Wenn eine Website lädt und man bereits einen Link aufrufen möchte, so verschiebt sich die Darstellung häufig dank nachladender Bilder und man tippt auf den falschen Link.

Verschieben von Seitenelementen soll verhindert werden

Dieses Phänomen begründet sich in der Regel durch das langsame Laden einer Website. Während der Text einer Website zuerst angezeigt wird, laden Bilder länger. Neue Bilder verschieben die Seite nach unten. Dadurch verschieben sich auch Links im Text. Sofern man auf einen Link getippt hat, bevor die Website fertig geladen war, hat man unter Umständen durch die Verschiebung den falschen Link oder ein anderes Seitenelement wie Text oder ein Video erwischt.

Links bleiben nun an ihrer Stelle

Das Update für den Chrome-Browser löst dieses Problem durch "Scroll Anchoring", also durch das Verankern einer Website beim Laden an der Position eines bestimmten Seitenelements. Wenn neue Elemente geladen werden, verschiebt sich die Seite so nicht mehr. So bleiben auch die Links an ihrer Stelle und man tippt nicht mehr auf den falschen Link. Aktuell beschränkt sich der Fix auf das Blockieren von drei Sprüngen pro Seitenansicht. Google möchte das Feature in Zukunft aber noch verbessern. Web-Entwickler können das Scroll Anchoring auch für ihre Website deaktivieren, sofern es zu Problemen führt. Das Update steht bereits zur Verfügung.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben