News

Neues iPhone 6-Case soll die Signalstärke verdoppeln

Das iPhone 6-Case Reach79 besitzt eine eigene vergoldete Antenne.
Das iPhone 6-Case Reach79 besitzt eine eigene vergoldete Antenne. (©Antenna79 2015)

Falls Du Dich immer über zu wenig Signalstärke beim iPhone 6 ärgern solltest, hat der Hersteller Antenna79 möglicherweise das richtige Zubehör parat: Die US-Firma stellte auf der CES 2015 ein neues iPhone-Case vor, das die Signalstärke angeblich verdoppeln soll.

Der Zubehör-Hersteller Antenna79 hat auf der CES 2015 ein neues Case für das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus vorgestellt, das die Signalstärke der Apple-Smartphones verdoppeln soll. "Das Reach79-Case ist mit einer patentierten Antennen-Technik ausgerüstet. […] In jedes Case ist eine mikrofeine und vergoldete Antenne eingebettet, welche die Signalstärke verbessert", erklärt Firmenchef David Vigil in einer Pressemitteilung.

Prüfunternehmen bestätigt Verdopplung der Signalstärke

Die Antenne in dem Smartphone-Case wurde so entwickelt, dass sie sich automatisch mit der Antenne des iPhone 6 oder iPhone 6 Plus verbindet. Die kombinierten Antennen sorgen dann für eine deutliche Verbesserung der Signalstärke und eine flüssigere Übertragung von Telefongesprächen und Internetinhalten. Laut Antenna79 wurde das iPhone-Case vom Prüfunternehmen Cetecom auf seine Funktionstüchtigkeit gecheckt und dabei eine durchschnittliche Verbesserung der Signalstärke um das 1,6-Fache bestätigt. In der Spitze sei sogar eine Verdopplung möglich.

iPhone 6-Case schützt auch vor Stürzen

Doch das Reach79-Case soll nicht nur die Internetgeschwindigkeit und die Reichweite des iPhone 6 verbessern. Die Hülle schützt das Smartphone auch vor Stürzen aus bis zu zwei Metern Höhe. Das schwarze Case kann ab sofort über die Webseite des Herstellers bestellt werden. Für das iPhone 6 kostet die Hülle 59,99 Dollar, für das iPhone 6 Plus 69,99 Dollar.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben