menu

Neues Krypto-Phone: HTC enthüllt günstiges Exodus 1s

HTC Exodus 1s Krypto-Phone
Das Exodus 1s ist eine Krypto-Bank für unterwegs.

Das neue Exodus 1s wird von HTC als Krypto-Bank für die Hosentasche beworben. Zum ersten Mal lässt sich ein Blockchain-Knoten lokal auf dem Smartphone verwalten. Die restlichen Specs des Geräts klingen hingegen weniger beeindruckend.

Nach dem Exodus 1 bringt HTC nun eine Budget-Variante des Krypto-Phones auf den Markt. Für rund 220 Euro ist das neue Gerät zu haben, mit dem sich unter anderem Bitcoin-Zahlungen tätigen lassen (via Engadget).

Der Preis klingt beeindruckend niedrig, ist doch für die lokale Verwaltung eines Blockchain-Knotens einiges an Power nötig. HTC empfiehlt allerdings auch, entsprechende Funktionen nur via WLAN und nur bei konstanter Stromzufuhr durchzuführen. Außerdem ist für die Nutzung des Smartphones als Blockchain-Knoten eine microSD-Karte mit mindestens 400 Gigabyte Speicherkapazität notwendig. Nur so lassen sich Krypto-Transaktionen komplett unabhängig von einem Drittanbieter durchführen. Wie schon beim Vorgänger ist auch beim Exodus 1s die Zion Wallet von HTC auf dem Gerät installiert. Über diese lassen sich neben Bitcoin auch andere Kryptowährungen wie Ether, Litecoin und Steller verwalten.

Hardware eines Einsteiger-Smartphones

Die restliche Technik im Exodus 1s liest sich hingegen weniger beeindruckend. Das Display besitzt ein 5,7 Zoll großes Display mit HD+-Auflösung (1.280 x 720 Pixel). Als CPU kommt ein Einsteiger-Prozessor von Qualcomm zum Einsatz – der Snapdragon 435. Dieser kann immerhin auf 4 GB Arbeitsspeicher zugreifen. Allerdings kommt als Betriebssystem das bereits veraltete Android 8.1 (Oreo) zum Einsatz. Ab Werk bietet das Smartphone zudem nur 64 GB Speicher. Die Akku-Kapazität liegt bei 3.000 Milliamperestunden. Haupt- wie Frontkamera lösen mit 13 Megapixeln auf.

Das Exodus 1s ist ab sofort erhältlich und lässt sich auch mit Kryprowährung erwerben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema HTC

close
Bitte Suchbegriff eingeben