News

Nikon DL-Kameras könnten im März endlich erscheinen

Die Nikon DL24-85: Kommt die Kamera noch vor Ende März in die Läden?
Die Nikon DL24-85: Kommt die Kamera noch vor Ende März in die Läden? (©Nikon 2016)

Gibt es jetzt endlich einen Starttermin für die schon im letzten Jahr angekündigten Nikon DL-Kameras? Die Gerüchteküche hält es immerhin für möglich, dass die neuen Geräte im März erscheinen könnten und dann auch zu kaufen sind. Ganz sicher ist das aber auch nicht, eine offizielle Bestätigung von Nikon fehlt noch.

Nikon kündigte bereits Ende Februar letzten Jahres neue Kameras an, darunter auch die drei Nikon DL-Modelle.  Doch während die Nikon Coolpix-Kameras der damaligen Ankündigung pünktlich auf den Markt kamen, ist von den Premium-Kompaktkameras der DL-Reihe bis heute nichts zu sehen. Jetzt tauchen wenigstens Gerüchte auf, dass die Nikon DL-Modelle im März in die Läden kommen, schreibt Nikon Rumors.

Nikon DL-Kameras: Offizielle Bestätigung bleibt aus

Die Nikon-Gerüchte-Spezialisten schätzen diese Theorie als stichhaltig ein, da das Rechnungsjahr von Nikon am 31. März endet. Um die Einnahmen für den Verkauf der DL-Modelle noch für dieses Jahr verbuchen zu können, dürften die Japaner ein großes Interesse daran haben, die Kameras noch vor dem Erreichen dieses Datums auf den Markt zu bringen, damit möglichst viele Kunden die Nikon DL-Modelle kaufen können. Auf Anfragen bestätigt das Unternehmen dieses Datum jedoch nicht.

Dass die drei DL-Modelle wirklich jetzt auf den Markt kommen, schätzen andere Experten wie das Photografix Magazin als eher unsicher ein, auch weil Nikon keine offizielle Bestätigung für einen Release-Termin herausrücken will. Bei den drei Kameras handelt es sich um durchaus interessante Geräte:

  • Nikon DL 18-50mm f/1.8-2.8 (Preis: 960 Euro)
  • Nikon DL 24-85mm f/1.8-2.8 (Preis: 770 Euro)
  • Nikon DL 24-500mm f/2.8-5.6 (Preis: 1050 Euro)

Da es aber 2016 ein Erdbeben im japanischen Kumamoto gab, wo mehrere wichtige Produktionsstandorte von elektronischen Bauteilen liegen, die teilweise zerstört wurden. Diese Naturkatastrophe hat bei etlichen japanischen Kameraherstellern zu Lieferproblemen geführt.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Nikon'

close
Bitte Suchbegriff eingeben