News

Noch ein Snapchat-Feature: Facebook testet Streaks im Messenger

Der Facebook Messenger bedient sich mal wieder bei den Features von Snapchat.
Der Facebook Messenger bedient sich mal wieder bei den Features von Snapchat. (©Facebook 2017)

Facebook kopiert weiterhin fröhlich Features von Snapchat. Nach der Einführung von Stories und Kamera-Filtern im Facebook Messenger testet das Unternehmen nun Streaks in der Chat-App, die das häufige Schreiben belohnen.

In Snapchat gibt es die Streaks, welche die häufige Nutzung der App durch unterschiedliche Emojis belohnen, schon seit dem Frühjahr 2016. Wie Mashable berichtet, tauchte eine nahezu identische Version dieses Snapchat-Features nun auch bei ersten Nutzern des Facebook Messengers auf. Sonderlich viel Mühe bei der Abänderung der Snapchat-Variante hat sich das Unternehmen von Mark Zuckerberg dabei offenbar nicht gegeben: Selbst die Sanduhr und der Countdown für die Streaks wurden vom Konkurrenten übernommen.

Funktionieren Streaks im Facebook Messenger genauso gut?

Ein Facebook-Sprecher bestätigte den Tests des Features gegenüber Mashable und bezeichnete die Streaks als "gute Möglichkeit, sofort lustige Fakten über Deine Kommunikation mit Freunden" zu sehen. Weitere Infos zu den Streaks, wie etwa ein finales Release-Datum, wollte das soziale Netzwerk allerdings nicht verraten. Ob die Funktion am Ende tatsächlich so ähnlich wie bei Snapchat aussehen wird, ist ebenfalls noch offen.

Vermutlich will Facebook mit einem begrenzten Test zunächst herausfinden, ob die Streaks auch bei der etwas anderen Zielgruppe des Messengers so gut wie in Snapchat funktionieren, wo Teenager mit viel Aufwand ihre Streaks teilweise über Monate hinweg aufrechterhalten. Zuletzt hatte der Facebook Messenger bereits die Stories-Funktion und die Masken-Filter von Snapchat fast eins zu eins übernommen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben