News

Noch vor Release: 4.000 Fans dürfen LG G4 testen

LG stellt das neue G4 bereits vor dem Verkaufsstart 4.000 Testern für 30 Tage zur Verfügung.
LG stellt das neue G4 bereits vor dem Verkaufsstart 4.000 Testern für 30 Tage zur Verfügung. (©YouTube/Kambo Futbol 2015)

Noch vor dem offiziellen Release des neuen Smartphone-Flaggschiffs LG G4 werden weltweit etwa 4.000 Fans die Chance bekommen, das Handy vorab einem Test zu unterziehen. Die Glücklichen sollen über die jeweiligen Social-Media-Kanäle in 15 Ländern ausgewählt werden, darunter natürlich auch in Deutschland.

Noch ist nicht klar, wie das Auswahlverfahren laufen wird. Offensichtlich ist aber, dass LG zum Start seines neuen Flaggschiffs LG G4 versucht, schon im Vorfeld Aufmerksamkeit auf das neue Produkt zu lenken. So wurden bereits Details über das neue Display und die Benutzeroberfläche UX 4.0 enthüllt. In einer Erklärung, die jetzt bei Androidcentral zu lesen ist, schreibt der koreanische Hersteller, dass die Tester das neue Gerät bereits Wochen vor dem Verkaufsstart für bis zu 30 Tage einem gründlichen Test unterziehen können.

LG G4: Wer auf Facebook teilt, hat bessere Karten

LG verrät auch, dass diejenigen bessere Karten haben, die ihre Bewerbung etwa per Facebook mit anderen teilen. Während der Testphase wird es für die glücklichen Erstbesitzer des LG G4 weitere Anreize geben, ihre Erfahrungen mit dem Gerät öffentlich anderen zur Verfügung zu stellen. Wann genau der Test startet, verrät der Hersteller aus Korea momentan noch nicht. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, sollte in den nächsten Tagen also die Social-Media-Kanäle der Koreaner aufmerksam verfolgen, um den Bewerbungsstart nicht zu verpassen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben