News

Nokia 3310: Preis & Release-Termin für Deutschland sind offiziell

Mit dem Nokia 3310 kommt bald ein Handy-Klassiker zurück.
Mit dem Nokia 3310 kommt bald ein Handy-Klassiker zurück. (©Nokia/ HMD Global 2017)

Preis und Termin des Nokia 3310 sind nun für den kommenden Deutschland-Release offiziell bekannt gegeben worden. Der Hersteller HMD Global möchte die Neuauflage des bekannten Tastenhandys hierzulande schon bald auf den Markt bringen – zu einem Preis, der weit unter dem von Smartphones liegt.

Wer das ikonische Nokia 3310 kaufen möchte, muss sich nicht mehr lange gedulden. Am 26. Mai wird das neu aufgelegte Tastenhandy zu einem Preis von 60 Euro erhältlich sein, wie wir vom Hersteller HMD Global erfahren haben. Das Handy wird man als Single-SIM-Version oder als Dual-SIM-Variante, jeweils mit dem microSIM-Format, kaufen können. Als Software dient Nokia Series 30+, was bedeutet, dass man auf moderne Smartphone-Apps verzichten muss.  Das Handy dient zum Telefonieren, SMS-Schreiben, zum UKW-Radio- oder MP3-Hören und natürlich zum Snake-Spielen.

Technische Upgrades und austauschbarer Akku

Ein 2,4 Zoll großes Display mit einer QVGA-Auflösung von 240 x 320 Pixeln und eine 2-Megapixel-Kamera lassen das Handy technisch nicht mit Smartphones mithalten. Immerhin gibt es aber einen Micro-USB-Anschluss, Bluetooth 3.0 und – im Gegensatz zum iPhone 7 – einen Klinkenanschluss. Von den alten Handys kennt man einen 16 GB großen Speicher, der sich via microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern lässt, eher nicht. Und entgegen dem Smartphone-Trend lässt sich der 1200 mAh große Akku des Nokia 3310 austauschen.

Nokia 3310: Release am 26. Mai

Die Akkulaufzeit ist ein Highlight des Handys. Die Standby-Zeit beträgt bis zu 31 Tage, die Sprechzeit bis zu 22 Stunden und MP3s lassen sich immerhin 51 Stunden lang abspielen. Smartphones kommen da nicht heran. Der Release am Freitag, dem 26. Mai, lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben