News

Nokia 5.1 Plus: Render-Video zeigt Dual-Kamera und Notch

Das Nokia 5.1 Plus soll ein günstiges Smartphone mit modernem Look werden.
Das Nokia 5.1 Plus soll ein günstiges Smartphone mit modernem Look werden. (©Tigermobiles/@OnLeaks 2018)

Mit dem Nokia 5.1 hat HMD Global offenbar noch ein weiteres günstiges Smartphone im Portfolio. Das Gerät soll vor allem mit einem modernen Design punkten.

Erst Ende Mai stellte HMD Global mit den Smartphones Nokia 2.1, Nokia 3.1 und Nokia 5.1 ein neues Lineup an Einsteiger- und Mittelklasse-Geräten vor. Nun könnte jedoch ein weiteres Modell aufgetaucht sein, bei dem es sich möglicherweise um das Nokia 5.1 Plus handelt. Die Website Tigermobiles hat gemeinsam mit dem Twitter-User @OnLeaks nun ein Render-Video des Gerätes auf Basis aktueller Farbrikdaten erstellt.

Moderner Look aber günstige Technik

Zu sehen ist ein Smartphone im modernen Look. Das 5,7 Zoll große Display kommt im 18:9-Format daher und weist am oberen Rand eine auffällige Kerbe auf, unter der sich offenbar Frontkamera und Lautsprecher verbergen. Unten schließt der Screen nicht bündig mit dem Rahmen ab, sondern weist einen schmalen Rand auf. Auf der Rückseite erinnert das Smartphone mit der Anordnung von Kamera und Fingerabrucksensor stark an andere Nokia-Geräte der letzen Zeit.

Technisch dürfte es sich beim Nokia 5.1 Plus um ein leicht aufgemotztes Nokia 5.1 handeln. So soll als Prozessor etwa ein Helios P23 zum Einsatz kommen, der etwas stärker wäre als der P18 im Nokia 5.1. Wunderdinge sollte von dem Einsteiger-Chip jedoch niemand erwarten. Abgesehen davon sind bislang aber keine Dateils zur Ausstattung des Gerätes verfügbar. Somit könnte das Nokia 5.1 Plus wohl vor allem ein günstiges Smartphone mit großem Display und moderner Optik werden.

Mit einem Release des Geräts ist vermutlich erst zur IFA 2018 zu rechnen, und die findet bekanntlich Anfang September in Berlin statt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben