menu

Nokia 5.3: Design und Specs des neuen Einsteiger-Smartphones geleakt

nokia-5-3-leak
So soll das Nokia 5.3 angeblich aussehen.

Mit dem Nokia 5.3 dürfte der Hersteller demnächst ein neues Einsteiger-Smartphone vorstellen – neue Leak-Bilder enthüllen schon vorab das Design. Auch zu den Specs gibt es neue Infos.

Demnach handelt es sich bei dem Nokia 5.3 um ein Einsteiger-Handy mit Quad-Kamera auf der Rückseite, schreibt NokiaPowerUser. Direkt unter der Hauptkamera scheint  ein Fingerabdrucksensor zu sitzen. Herzstück des Geräts ist demnach ein 6,55 Zoll großes Display, das oben am Rand über eine "Wassertropfen"-Notch für die Frontkamera verfügt.

Im Inneren soll ein Snapdragon 665 seinen Dienst verrichten, der je nach Modell von 3, 4 oder 6 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicherplatz beträgt 64 GB und die Akkukapazität 4.000 mAh. Android 10 soll als Betriebssystem vorinstalliert sein.

Release noch im März für weniger als 200 Euro?

Die Quad-Kamera soll sich aus vier Objektiven mit 16-MP-Hauptsensor, 5-MP-Objektiv, 2-MP-Makrolinse und 2-MP-Tiefensensor zusammensetzen, die Frontkamera Schnappschüsse mit 8 MP ermöglichen. Preislich wird das Nokia 5.3 angeblich bei rund 180 US-Dollar liegen, umgerechnet knapp 160 Euro.

Das Handy wird in den Farben Charcoal, Sand und Cyan erwartet. Angekündigt werden dürfte das Nokia 5.3 bereits am 19. März, kurz nach dem Launch soll es das Smartphone bereits im Handel zu kaufen geben. Der offizielle Verkaufspreis hierzulande könnte bei 169 oder 179 Euro liegen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nokia

close
Bitte Suchbegriff eingeben