menu

Nokia 5.4 & C1 Plus vorgestellt: Neue Smartphones ab 69 Euro

HMD Global stellt das neuste Mitglied der 5er-Serie vor: das Nokia 5.4.
HMD Global stellt das neuste Mitglied der 5er-Serie vor: das Nokia 5.4. Bild: © HMD Global 2020

HMD Global hat am Dienstag zwei neue Smartphones vorgestellt: das Mittelklasse-Smartphone Nokia 5.4 mit Android One sowie das Einsteigerhandy Nokia C1 Plus mit Android Go. Letzteres richtet sich mit seinem Preis von 69 Euro vor allem an Smartphone-Neulinge.

Nokias 5er-Serie hat Zuwachs bekommen: Das am Dienstag offiziell vorgestellte Nokia 5.4 siedelt sich in der unteren Smartphone-Mittelklasse an und soll es beispielsweise mit der Moto-G-Serie aufnehmen. Das Gerät besitzt ein 6,39 Zoll großes LC-Display mit HD+-Auflösung und wird von einem Snapdragon 662 angetrieben. Diesem stehen 4 GB RAM zur Seite, der interne Speicher fasst 64 oder 128 GB, der Akku 4.000 mAh.

Zu den Highlights des Nokia 5.4 zählt seine Hauptkamera mit 48 Megapixel. Daneben gibt es drei weitere Kameras auf der Rückseite: eine 5-Megapixel-Kamera mit Ultraweitwinkellinse sowie zwei Sensoren für Tiefeneffekte und Makroaufnahmen. Letztere lösen allerdings nur mit 2 Megapixeln auf.

Nokia 5.4 & Nokia C1 Plus starten mit Android 10

Das Nokia 5.4 ist Teil des Android-One-Programms, wird also mit purem Android ausgeliefert. Allerdings erhalten Käufer das Mittelklasse-Smartphone zum Start noch mit Android 10, Android 11 soll folgen. Immerhin verspricht Nokia, das Handy drei Jahre lang mit Software-Updates zu versorgen. Das Nokia 5.4 ist in den Farben Polar Night und Dusk erhältlich und kostet 219 Euro (128 GB).

nokia-c1-plusfullscreen
Das Nokia C1 Plus ist ein günstiges Minimal-Smartphone. Bild: © HMD Global 2020

Auch das Einsteigerhandy Nokia C1 Plus hat noch Android 10 an Bord, hier in der "Go Edition" mit abgespeckten Apps und weniger Bloatware. Das Smartphone bietet laut Pressemitteilung ein 5,45 Zoll großes Display mit HD+-Auflösung, einen Vierkern-Chip mit 1,4 GHz und 1 GB RAM. Der interne Speicher fasst 16 oder 64 GB, der Akku 2.500 mAh. Auf der Rückseite findet sich eine 5-Megapixel-Kamera. Das Nokia C1 Plus ist mit einem Preis ab 69 Euro das günstigste 4G-Smartphone des Herstellers und richtet sich vor allem an Smartphone-Einsteiger und aufstrebende Märkte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nokia

close
Bitte Suchbegriff eingeben