Nokia 8.1: Promo-Video kurz vor Launch aufgetaucht

Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Das Nokia 8.1 zeigt sich kurz vor der Vorstellung in einem offiziellen Video. Offenbar handelt es sich bei dem Smartphone um die internationale Version des Nokia X7, nur eben unter anderem Namen – und mit größerer Notch.

Über das geleakte Video berichtet GSMArena. Die Präsentation wird am 5. Dezember in Dubai im Rahmen eines Events von Markeneigentümer HMD Global erwartet, auf dem außer dem Nokia 8.1 noch zwei andere Smartphones vorgestellt werden könnten. Ein völlig neues Smartphone dürfte das Nokia 8.1 indes nicht sein. Vielmehr dürfte es sich um eine international gebrandete Version des Handys handeln, das bereits als Nokia X7 in China verkauft wird. Im Video ist aber klar zu erkennen, dass die Notch etwas größer ausfallen dürfte.

Nokia 8.1: Die Kamera steht im Fokus

Ob es auch Veränderungen im Inneren geben wird, ist nicht bekannt. Der Fokus des Promo-Videos liegt vor allem auf dem HDR-Display und der Zeiss-Kamera. Diese verfügt demnach über einen optischen Bildstabilisator und soll ihre Stärke vor allem in Low-Light-Situationen ausspielen. Auch soll die Kamera in der Lage sein, KI-gestützte Porträtaufnahmen anzufertigen. Ohnehin dürfte das Geheimnis alsbald gelüftet werden, wenn das Nokia 8.1 in Dubai offiziell enthüllt wird. Dann wird auch feststehen, ob es sich bei dem Nokia 8.1 tatsächlich nur um die internationale Version des Nokia X1 handelt.

In China wird das Mittelklasse-Smartphone zu Preisen von umgerechnet etwas mehr als 200 Euro verkauft. Als Betriebssystem ist Android 8.1 Oreo vorinstalliert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben