News

Hübsch ist anders: Nokia 8 in Gold auf Leak-Bildern aufgetaucht

Dies soll das Nokia 8 in Kupfergold sein.
Dies soll das Nokia 8 in Kupfergold sein. (©Baidu 2017)

Das kommende Nokia 8 zeigt sich auf neuen Leak-Bildern erstmals in Kupfergold. Die Farbe für das Unibody-Gehäuse wirkt dabei allerdings recht eigenwillig.

Dass der finnische Hersteller HMD Global in diesem Herbst mit dem Nokia 8 ein neues Smartphone-Flaggschiff auf den Markt bringt, ist längst kein Geheimnis mehr. Selbst das Design des neuen Gerätes ist mittlerweile dank diverser Render-Bilder geleakt. Nun gibt es jedoch dank der finnischen Website SuomiMobiili noch einmal neues Bildmaterial. Auf diesem ist das Smartphone offenbar während der Produktion in glänzend goldener Lackierung zu sehen, wie NokiaMob berichtet.

Eigenwillige Lackierung sorgt für seltsame Optik

Das Design entspricht dabei exakt dem, was es bereits in den letzten Tagen an Leaks zu sehen gab. So steckt das Nokia 8 offenbar in einem Unibody aus Aluminium. Allerdings besticht diese Version vor allem durch ihre Lackierung in einem eigenwilligen Kupfergold-Ton. Diese verleiht dem Gerät eine recht merkwürdige Optik, die leider auf den ersten Blick weder besonders edel noch dezent schick wirkt.

Das Nokia 8 soll als neues Flaggschiff der finnischen Marke unter anderem mit einer Dual-Kamera aus dem Hause Zeiss ausgestattet sein und von einem leistungsstarken Snapdragon-835-Prozessor angetrieben werden. Über die Displaygröße lässt sich aktuell nur spekulieren, allerdings könnte diese bei 5,3 Zoll liegen. Vorstellen wird der Hersteller das Smartphone höchstwahrscheinlich in den kommenden Wochen. Der Preis könnte laut bisherigen Gerüchten bei knapp 600 Euro liegen.

Neueste Artikel zum Thema 'Nokia 8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben