News

Nokia 8 könnte zum Release bereits mit Android O laufen

Bekommt das Nokia 8 schon die neue Android-Version spendiert.
Bekommt das Nokia 8 schon die neue Android-Version spendiert. (©Google 2017)

Das Nokia 8 könnte bei seinem Release das erste Smartphone sein, das ab Werk mit Android 8.0 O ausgeliefert wird. Jetzt ist ein Prototyp erstmals mit der neuen Google-Software in einem Benchmark-Test aufgetaucht.

Nachdem sich Nokia 3 und Nokia 6 bereits im TURN-ON-Test bewähren mussten, steht mit dem Nokia 8 demnächst auch noch das neue Flaggschiff der finnischen Traditionsmarke in den Startlöchern. Am 16. August soll das Gerät offiziell vorgestellt werden und der Release könnte dann womöglich schon im September folgen. Doch der eigentliche Clou ist, dass das Nokia 8 dann bereits das erste Smartphone sein könnte, das mit Android 8.0 O frisch auf den Markt kommt, wie NokiaMob berichtet.

Benchmark-Test mit einer Android-Beta

Aufgetaucht ist das Nokia 8 mit Android O nun erstmals auf der Benchmark-Seite von Geekbench, wo das Gerät offenbar einem Test unterzogen wurde. Die Software-Versionsnummer ist darin mit Android 8.0.0 angegeben. Allerdings dürfte es sich dabei zum aktuellen Zeitpunkt noch um eine Entwickler-Beta des neuen Betriebssystems handeln, da die finale Version von Google noch nicht veröffentlicht wurde.

Auch letztes Jahr war Google nicht der Erste

Bereits im letzten Jahr war Google mit seinem Pixel nicht der erste Hersteller, der ein Smartphone mit Android 7.0 Nougat auf den Markt gebracht hatte. Schon einige Wochen zuvor war mit dem LG V20 ein Smartphone mit der damals aktuellsten Android-Software erschienen. In Europa kam das V20 allerdings nie auf den Markt.

Android O soll angeblich bereits in der kommenden Woche final veröffentlicht werden. Die ersten Smartphones, die ein Update erhalten, werden dann höchstwahrscheinlich Nexus 5X, Nexus 6P, Pixel und Pixel XL sein. Ob es der Nokia-Hersteller HMD schafft, die Software ebenfalls binnen weniger Wochen für den Release des Nokia 8 anzupassen und zu finalisieren, wird sich zeigen müssen. Immerhin würde die Namensgebung dann Sinn ergeben: ein Nokia 8 mit Android 8.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben