News

Nokia 8 Pro: Topmodell mit Snapdragon 845 & Penta-Kamera in Arbeit?

Das Nokia 8 Pro soll ganze fünf Kameras bieten.
Das Nokia 8 Pro soll ganze fünf Kameras bieten. (©YouTube / Concept Creator 2018)

Mit dem Nokia 8 Pro befindet sich angeblich das kommende Smartphone-Flaggschiff des Herstellers mit Snapdragon 845 und fünf Kameras in Entwicklung. Offenbar ist "Nokia 8 Pro" der tatsächliche Name des Nokia 10.

Das Nokia 8 Pro könnte das erste Smartphone mit fünf Kameras werden. Das schreibt nokiapoweruser.com mit Bezug auf eine angeblich verlässliche Quelle. Demnach ist "Nokia 8 Pro" der eigentliche Name des Nokia 10, über das wir schon berichtet haben. Das Linsensystem von Zeiss auf der Rückseite bietet wohl eine rotierende Zoom-Technologie. Die Penta-Kamera funktioniert laut einem Zeiss-Patent via nokiapoweruser.com so: Äußerlich sieht das Kamerasystem der Nokia 8 Pro wie eine Dual-Kamera aus. Allerdings liegen dahinter fünf Kameramodule auf einer Drehscheibe und so lassen sich unterschiedliche Kameras für verschiedene Szenarien auswählen.

Fünf Kameras auf der Rückseite?

Die Kameras unterscheiden sich in Hinblick auf ihre Brennweite, wobei sie möglicherweise noch andere Unterschiede aufweisen. So erhält der Nutzer für jede Situation die passende Kamera. Beispielsweise sind bestimmte Linsen besser für schlechte Lichtverhältnisse geeignet, andere besser für Weitwinkelaufnahmen. Mit fünf Kameras würde Nokia die Triple-Kameras des Huawei P20 toppen. Auf der Vorderseite soll derweil eine Dual-Kamera angebracht sein.

Release angeblich im August oder September

Vorder- und Rückseite des Smartphones bestehen angeblich aus einem abgerundeten Dual-Edge-Glas und das Display bietet voraussichtlich ein modernes 18:9-Format. Das Nokia 8 Pro soll im August bis September 2018 auf den Markt kommen. Die offizielle Vorstellung könnte aber bereits auf dem MWC am 25. Februar stattfinden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben