News

Nokia 9: Dual-Kamera & Specs zeigen sich auf Leak-Fotos

Trotz speziellem Case zeigt sich wohl die Dual-Kamera des Nokia 9 auf diesem Bild.
Trotz speziellem Case zeigt sich wohl die Dual-Kamera des Nokia 9 auf diesem Bild. (©FrAndroid 2017)

Das High-End-Smartphone Nokia 9 zeigt sich jetzt auf geleakten Bildern – leider umhüllt von einem Case, das möglichst viel verbergen soll. Doch zumindest die Dual-Kamera ist deutlich zu erkennen – und auch einige Specs.

Seit dem Comeback von Nokia, das mittlerweile zu HMD Global gehört, hoffen die Fans der finnischen Kultmarke auf ein echtes Flaggschiff-Smartphone – mit dem Nokia 9 (Codename "Heart") scheint so ein Modell im Anmarsch zu sein. Vor dem Release sind jetzt Fotos des vermutlichen Geräts aufgetaucht, meldet GSMArena unter Berufung auf FrAndroid. Ein spezielles Case, wie es etwa auch Apple für seine iPhone-Prototypen einsetzt, soll das Nokia 9 vor neugierigen Blicken schützen. Doch einige Details sind dennoch zu erkennen: So zeigen sich der Anschluss USB-Typ-C und der 3,5-mm-Klinkenanschluss.

Ein Screenshot der Systemeinstellungen soll die angeblichen Specs des Nokia 9 enthüllen. Demnach kommt ein 5,3 Zoll großer Quad-HD-Bildschirm zum Einsatz, der laut Quelle eine maximale Helligkeit von 530 cd/m² erreichen soll. Wie das Galaxy S8 oder auch das LG G6 soll ein Always-on-Feature integriert sein, das dauerhaft Benachrichtigungen oder auch die Uhrzeit auf dem Bildschirm des Modells anzeigen soll.

Nokia 9 mit Snapdragon 835, Android 7.1.1 und Dual-Kamera

Im Inneren des Nokia 9 sollen demnach ein Snapdragon 835 und 4 GB Arbeitsspeicher ihren Dienst verrichten. Der interne Speicher soll eine Kapazität von 64 GB bieten. Als Betriebssystem soll Android 7.1.1 Nougat vorinstalliert sein, der Pixel-ähnliche Launcher erstrahlt im typischen Nokia-Blau. Das Nokia 9 soll zudem schnelles Laden per Quick Charge 3.0 unterstützen und Kopfhörer im Lieferumfang enthalten.

Auf der Rückseite dürfte eine Dual-Kamera Platz finden, die über zwei Objektive mit jeweils 13-Megapixel-Auflösung verfügen soll. Ein Dual-LED-Blitz ist direkt unterhalb der Linsen angebracht. Enthüllt werden könnte das Nokia 9 im September, der Release im September oder noch später erfolgen. Und auch ein möglicher Preis steht schon im Raum: Mit 749 Euro würde das Gerät auch in dieser Disziplin einen möglichen Flaggschiff-Anspruch unterstreichen.

Entwarnung: Das Nokia 9 setzt auf 3,5-mm-Klinkenanschluss. fullscreen
Entwarnung: Das Nokia 9 setzt auf 3,5-mm-Klinkenanschluss. (©FrAndroid 2017)
Android 7.1.1 soll vorinstalliert sein, der Pixel-ähnliche Launcher im Nokia-Blau daherkommen. fullscreen
Android 7.1.1 soll vorinstalliert sein, der Pixel-ähnliche Launcher im Nokia-Blau daherkommen. (©FrAndroid 2017)
5,3-Zoll-Bildschirm mit Quad-HD-Auflösung und 4 GB Arbeitsspeicher: Das sollen die Specs des Nokia 9 sein. fullscreen
5,3-Zoll-Bildschirm mit Quad-HD-Auflösung und 4 GB Arbeitsspeicher: Das sollen die Specs des Nokia 9 sein. (©FrAndroid 2017)
Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Nokia 9'

close
Bitte Suchbegriff eingeben