News

Nokia 9: Leak-Bild des Flaggschiffs enthüllt Edge-Display

So soll das Nokia 9 in voller Pracht aussehen.
So soll das Nokia 9 in voller Pracht aussehen. (©Baidu 2017)

Das Nokia 9 könnte das Flaggschiff werden, auf das Smartphone-Fans warten. Mit seinem Edge-Display und dem sonstigen Design wirkt das Gerät wie ein Bruder des Samsung Galaxy S8. Allerdings scheint HMD Global die Design-Sünden von Samsung und Apple nicht zu wiederholen.

Während mit dem Nokia 8 bereits ein Flaggschiff der finnischen Marke erhältlich ist, steht mit dem Nokia 9 noch ein weiteres Modell in den Startlöchern. Nun wurde das Smartphone laut Nokia PowerUser erstmals in seiner ganzen Pracht gesichtet. Ein entsprechendes Render-Bild, das Vorder- und Rückseite zeigt, wurde auf der chinesischen Plattform Baidu veröffentlicht.

Fast ein Bruder des Galaxy S8

Optisch erinnert das Nokia 9 sehr stark an das Samsung Galaxy S8. Das liebt natürlich einerseits am Edge-Display, bei dem die seitlichen Displayränder leicht abgeschrägt sind um einen wahrhaft randlosen Look zu erzeugen. An Ober- und Unterseite gibt es zwei sehr schmale Ränder. Anders als beim Galaxy S8 oder dem neuen iPhone X sind die Ecken des Displays nicht abgerundet.

Auch die Rückseite scheint von einer gewölbten Glasfläche bedeckt zu sein, die an den seitlichen Rändern abgeschrägt ist. Außerdem gibt es eine Dual-Kamera und einen Fingerabdrucksensor unterhalb der beiden Linsen. Tatsächlich wirkt das Nokia 9 auf dem Bild so, als hätte der Hersteller HMD Global erfolgreich all die Design-Fallen umschifft, an denen Samsung und Apple mit ihren aktuellen Flaggschiffen nicht vorbeigekommen sind: Kein seltsam platzierter oder fehlender Fingerabdrucksensor, keine unnötig abgerundeten Ecken, keine Einbuchtungen ins Display selbst.

Preis und Release sind noch nicht bekannt

Das Display selbst soll angeblich eine Größe von 5,7 Zoll haben, der Arbeitsspeicher soll eine Größe von 6 oder 8 GB RAM haben und der interne Speicher könnte eine Größe von 128 GB aufweisen. Zudem wird über ein wasser- und staubdichtes Gehäuse mit IP68-Zertifizierung spekuliert. Preislich soll sich das Nokia 9 bei 749 Euro bewegen. Das ist allerdings noch nicht bestätigt. Auch ein Release-Datum für das Finnen-Flaggschiff ist bislang nicht bekannt.

Neueste Artikel zum Thema 'Nokia 9'

close
Bitte Suchbegriff eingeben