News

Nokia 9 mit riesigem 8 GB Arbeitsspeicher im Benchmark-Test

Nokia-9-Smartphone
Nokia-9-Smartphone (©YouTube / HaberKolik 2017)

Finnischer Pionier: Das Nokia 9 soll laut einem Geekbench-Eintrag rekordverdächtige 8 GB Arbeitsspeicher mitbringen. Das neue Nokia-Flaggschiff wäre eines der ersten Smartphones mit einem derart großen RAM. Der Benchmark-Test bestätigt außerdem ein früheres Gerücht zur Leistung.

Das kommende Vorzeige-Smartphone von Nokia könnte den westlichen RAM-Rekordhalter OnePlus 3 mit seinen 6 GB Arbeitsspeicher abhängen. Ganze 8 GB sind laut einem neuen Geekbench-Test im Nokia 9 verbaut, wie GSMArena schreibt. Zum Vergleich: Aktuelle Flaggschiffe wie das LG G6 und das Galaxy S8 begnügen sich mit 4 GB RAM. Davon abgesehen bestätigt der Benchmark-Eintrag, dass der Prozessor Snapdragon 835 für die Leistung zuständig sein wird, der etwa auch im Sony Xperia XZ Premium sein Werk verrichtet.

Erstes Smartphone mit 8 GB RAM?

Bislang sprachen Gerüchte eher von höchstens 6 GB Arbeitsspeicher. Allerdings wäre es durchaus möglich, dass verschiedene Modelle des Nokia-Flaggschiffs auf den Markt kommen. Denkbar wären ein Modell mit 6 GB RAM und 64 GB internem Speicher sowie ein weiteres mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher. Allerdings ist das nur Spekulation. Das weltweit erste 8-GB-Smartphone kann das Nokia 9 aber nicht mehr werden: In China soll schon in den nächsten Tagen mit dem Vernee Apollo 2 ein Smartphone mit 8 GB RAM erhältlich sein, wobei dieses eher ein Nischenprodukt ist und im Westen nicht erscheinen wird.

Auch ansonsten High-End-Technik

Eine solche Ausstattung würde jedenfalls zu den High-End-Specs passen, die ältere Gerüchte erwähnen. So war das Smartphone in einem Video mit einer Dual-Kamera zu sehen, die mit 22 Megapixeln auflösen soll. Das Display wird angeblich 5,5 Zoll groß sein und mit 2560 x 1440 Pixeln auflösen. Ein üppiger 3800-mAh-Akku versorgt das Gerät demnach mit Strom. Ob diese technischen Daten auch wirklich zutreffen, erfahren wir bei der offiziellen Präsentation. Der Release ist angeblich für den Herbst geplant und der Preis bewegt sich voraussichtlich im Bereich von 750 Euro.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben