menu

Nokia 9 PureView: Launch schon wieder verschoben?

Das Nokia 9 PureView wird nun wohl doch erst zum Mobile World Congress 2019 vorgestellt.
Das Nokia 9 PureView wird nun wohl doch erst zum Mobile World Congress 2019 vorgestellt.

HMD Global, Hersteller der aktuellen Nokia-Smartphones, scheint echte Probleme bei der Terminfindung zur Vorstellung des Nokia 9 PureView zu haben. Erst war von Herbst 2018 die Rede, dann der MWC 2019. Bis vor Kurzem sollte es dann Januar sein, jetzt ist es aber anscheinend doch wieder Februar.

Ursprünglich sollte das Nokia 9 PureView bereits im Herbst letzten Jahres vorgestellt werden. Doch aufgrund von Problemen mit der Kamera wurde die Vorstellung bis zum MWC im Februar 2019 verschoben. Fans gingen auf die Barrikaden und HMD Global kündigte die Enthüllung für Januar an. Diesen Termin wird der Hersteller aber womöglich wieder nicht einhalten können und die Vorstellung scheint nun doch wieder auf dem MWC 2019 stattzufinden, wie PhoneArena berichtet.

Quellen gehen von erneuter Verschiebung aus

Nur Momente nachdem Juho Sarvikas, Chief Product Officer bei HMD Global, neue Produktveröffentlichungen für den MWC 2019 auf Twitter ankündigte meldete sich auch der Account Nokia_Leaks zu Wort und behauptete, dass das Nokia 9 PureView doch erst zum Mobile World Congress in Barcelona erscheinen werde.

Wenige Stunden später kommentierte eine zweite, unabhängige Quelle die Situation. Diese steht der Verschiebung skeptischer gegenüber, schließt sie aber nicht aus. Sie behauptete außerdem, dass, wenn bis zum 16. Januar keine Einladungen für den bisherigen Vorstellungstermin im Januar verschickt würden, mit einer Verschiebung auf den MWC 2019 zu rechnen sei.

Kann das Nokia 9 PureView gegen die Konkurrenz bestehen?

Strategisch ist ein Launch im Januar sicher die bessere Variante. Bei einer Vorstellung in diesem Monat hätte Nokia die komplette Aufmerksamkeit der Presse. Im Februar hingegen muss sich Nokias neues Smartphone gegen starke Konkurrenz bewähren. Auf dem MWC 2019 sollen nämlich auch das Sony Xperia XZ4 und womöglich das LG G8 ThinQ vorgestellt werden – ganz zu schweigen vom Galaxy S10 kurz vor der Messe in Barcelona.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nokia 9

close
Bitte Suchbegriff eingeben