menu

Nokia teasert neue Smartphones für den 6. Juni an

Das Nokia 6.2 baut wohl auf dem Nokia X71 (im Bild) auf.
Das Nokia 6.2 baut wohl auf dem Nokia X71 (im Bild) auf.

Nokia wird am 6. Juni die beiden neuen Einsteiger-Smartphones Nokia 5.2 und Nokia 6.2 vorstellen. In einer Reihe von kurzen Videos hat der Hersteller jetzt neue Features und das frische Design angeteasert. Dazu gehören Benachrichtigungs-LEDs rund um den Power-Button.

Der erste Teaser gibt einen Ausblick auf den kommenden Nachtmodus für die Handy-Kameras. Eine einzelne Kamera fängt ein Gebirge bei Nacht ein. Der Tweet-Text dazu bedeutet übersetzt "Seht die Dinge am 6. Juni 2019 in einem neuen Licht." Offenbar sollen die Kamera des Nokia 5.2 und des Nokia 6.2 bei Nacht bessere Fotos machen.

Der zweite Clip zeigt einen Ausschnitt des Smartphone-Designs von einem der Handys oder möglicherweise von beiden. Zu sehen sind eine abgerundete Kante links oben, ein 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss und ein Metallrahmen. Dabei nimmt das Handy nacheinander die Farben Schwarz, Weiß, Grün, Pink und Blau an. "Komme voran mit einem geschmeidigen Design und Anpassbarkeit", schreibt Nokia dazu im Tweet.

Der dritte Teaserclip zeigt eine Innovation, nämlich Benachrichtigungslichter rund um den Power-Button. Dieses Feature hatte Nokia mit dem X71 eingeführt, das aber nicht in Deutschland erhältlich ist. Dabei leuchten LED-Lichter ringförmig um den Power-Button herum, wenn eine Benachrichtigung eintrifft. "Komme voran mit nur einem Tippen", so der Tweet.

Am 6. Juni erfahren wir dann, wie genau die neuen Features aussehen und was Nokias Einsteiger-Smartphones zu bieten haben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nokia

close
Bitte Suchbegriff eingeben