Nokia X: Das steckt im ersten Notch-Smartphone von Nokia

Das Nokia X soll das erste Smartphone von HMD mit Notch werden.
Das Nokia X soll das erste Smartphone von HMD mit Notch werden. (©Nokia 2018)
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

Am 16. Mai will Nokia-Besitzer HMD Global ein neues Smartphone vorstellen. Nun sind wohl auch sämtliche technischen Daten zum Nokia X bekannt.

Wie Nokia Mob meldet, wurde das Nokia X kürzlich von der chinesischen Telekommunikationsbehörde TENAA zertifiziert – was immer eine gute Quelle für die Specs eines kommenden Handys ist. Das Smartphone bietet demnach ein 5,8 Zoll großes Display mit einer Full-HD+-Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln. Im Inneren arbeiten ein Akku mit einer Kapazität von 3000 mAh, ein Octa-Core-Prozessor mit 1,8 GHz und 3, 4 oder 6 GB RAM. Der interne Speicher beträgt entweder 32 GB oder 64 GB und kann via microSD-Karte auf bis 128 GB erweitert werden – alles in allem also solide Mittelklasse-Werte.

Dual-Kamera doch ohne Zeiss-Branding?

Die Dual-Kamera des Nokia X soll 16 Megapixel bieten, wird aber anscheinend doch nicht mit Zeiss-Linsen aufwarten können. Diese könnten allerdings beim internationalen Modell nachgeliefert werden – wenn ein solches denn überhaupt erscheint. Zudem dürfte das Nokia X ab Werk mit Android 8.1 Oreo laufen. Das Smartphone soll in den drei Farben Schwarz, Blau und Silber-Weiß erscheinen.

Release in Deutschland noch offen

Das Nokia X war erstmals bereits Ende April auf einem Nokia-Event in Peking aufgetaucht. Es soll das erste Handy von HMD Global mit einer Kerbe im randlosen Display (einer sogenannten "Notch") werden. Das Nokia X wurde bisher nicht für die westlichen Märkte angekündigt, in China soll es aber angeblich bereits am 16. Mai erscheinen. Gut möglich ist auch, dass das Gerät in anderen Regionen unter dem Namen Nokia X6 auf den Markt kommt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben