menu

Offiziell bestätigt: Huawei Mate 40 kommt bald

huawei-mate-40-leak
huawei-mate-40-leak Bild: © Pricebaba 2020

Huawei stellt schon bald das Mate 40 und das Mate 40 Pro vor, das hat der Hersteller jetzt bekannt gegeben. Nach Deutschland kommen die beiden Smartphones wohl nicht vor 2021.

Den baldigen Release hat Huaweis Chef der Smartphone-Sparte, Richard Yu, in einer Videobotschaft auf Twitter anlässlich der hauseigenen Entwicklerkonferenz HDC.Together angekündigt. Auf die Frage, wann die neue Generation der Mate-Serie erscheint, antwortete er: "Sie kommt. Ihr wartet alle schon gespannt darauf. Bleibt dran!" Huawei Mobile UK schreibt im Tweet, dass das neue Mate-Smartphone schon "bald" in den Handel komme. Das High-End-Handy erhielt erst jüngst die EEC-Zertifizierung.

Huawei Mate 40 mit neuem Flaggschiff-Prozessor?

Gerüchten zufolge soll das Mate 40 einen Screen mit 6,5 Zoll und das Mate 40 Pro ein Display mit einer 6,8 Zoll großen Diagonale haben. Es gilt als sicher, dass die beiden Handys im schnellen 5G-Mobilfunknetz unterwegs sein werden. Der verbaute Chipsatz ist hingegen noch nicht bekannt. Denkbar ist Huaweis neuer Flaggschiff-Prozessor Kirin 9000, den das Unternehmen im Rahmen der IFA 2020 vorgestellt hat.

Release in Deutschland wohl erst 2021

Huawei könnte die neue Mate-40-Reihe schon im Oktober der Öffentlichkeit vorstellen. Der Release außerhalb des Heimatmarkts China wird aber wohl auf sich warten lassen. Vor 2021, schreibt der bekannte Leaker Evan Blass auf Twitter, werde man das Huawei Mate 40 nicht in die Hände bekommen. Wir erinnern uns: Beim Start des Mate 30 im vergangenen Jahr war es ähnlich, erst um den Jahreswechsel herum waren einige wenige Einheiten in Deutschland verfügbar. Ob Huawei diesmal mit dem Mate 40 besser vorbereitet ist, bleibt abzuwarten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Huawei

close
Bitte Suchbegriff eingeben