menu

Offiziell: Es wird kein OnePlus 8T Pro geben

OnePlus-8-Pro-02
Das OnePlus 8 Pro (im Bild) bekommt keinen Nachfolger in Form eines OnePlus 8T Pro. Bild: © OnePlus 2020

OnePlus wird tatsächlich kein OnePlus 8T Pro auf den Markt bringe, das hat der Hersteller nun offiziell bekannt gegeben. Das OnePlus 8 Pro soll das Smartphone-Flaggschiff des Jahres bleiben.

Auf ein T-Pro-Modell müssen die OnePlus-Fans dieses Jahr verzichten. Das erklärt CEO Pete Lau im chinesischen Netzwerk Weibo, wie Android Authority berichtet. Es soll sich trotzdem lohnen, auf den OnePlus-8-Nachfolger OnePlus 8T zu warten – das Smartphone sei eine "Überraschung". Es gebe allerdings keinen "Raum für ein Upgrade" beim OnePlus 8 Pro. Mit anderen Worten: Das OnePlus 8T wird nicht besser als das OnePlus 8 Pro.

Das OnePlus 7T Pro war nur eine kleine Verbesserung

Tatsächlich war das OnePlus 7T Pro kein großes Upgrade im Vergleich zum OnePlus 7 Pro, während das OnePlus 7T im Vergleich zum OnePlus 7 spürbare Verbesserungen wie ein 90-Hertz-Display und eine Telefotokamera mitbrachte. Das OnePlus 8T soll Gerüchten zufolge einen 120-Hertz-Screen bieten, außerdem einen 4.500-mAh-Akku und schnelleres Laden via Kabel im Vergleich zum OnePlus 8.

Das OnePlus 8 Pro bleibt das stärkste OnePlus-Handy 2020

Beim OnePlus 8 Pro kommen noch kabelloses Laden, eine Telefotokamera, eine Ultraweitwinkellinse mit höherer Auflösung und eine IP-Zertifizierung für ein wasserdichtes Gehäuse hinzu. Das OnePlus 8T dürfte voraussichtlich zumindest auf die ersten drei genannten Features verzichten, während es noch unklar ist, ob das Handy wasserdicht gebaut wird. OnePlus stellt das Smartphone am 14. Oktober offiziell vor, dann wissen wir es sicher.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus

close
Bitte Suchbegriff eingeben