News

Offizielle „Star Wars“-Drohnen ab Dienstag vorbestellbar

Die "Star Wars"-Drohnen von Propel sind detailliert den Film-Vorbildern nachempfunden.
Die "Star Wars"-Drohnen von Propel sind detailliert den Film-Vorbildern nachempfunden. (©YouTube / Propel 2016)

Die offiziellen „Star Wars“-Drohnen von Propel können ab Dienstag vorbestellt werden. Es handelt sich um originalgetreue, flugfähige Drohnen in Form eines X-Wings, eines Millenium Falcon, eines Tie Fighters und eines Speeder Bikes.

Offiziell lizensierte „Star Wars“-Drohnen vom Hersteller Propel können ab Dienstag für je 230 US-Dollar vorbestellt werden. Das erfährt man auf Wired. Die detaillierten „Star Wars“-Quadrocopter sind mit 65 Kilometern in der Stunde sehr schnell unterwegs. Der Millenium Falcon erreicht sogar eine Geschwindigkeit von 80 Kilometern pro Stunde. Mit bis zu 24 „Star Wars“-Drohnen sollen sich spannende Weltraumschlachten inszenieren lassen. Dafür ist ein nicht näher erläutertes „Laser-Kampfsystem“ installiert. Offenbar können die Drohnen Laserlichtangriffe mit Sensoren erkennen.

Rasend schnelle Raumschiffe

Auch wenn man sich gewiss nicht mit echten Laserwaffen bekämpfen kann, scheinen die „Star Wars“-Drohnen technisch weit entwickelt zu sein. In nur drei Sekunden beschleunigen sie auf über 55 Kilometer pro Stunde. Ein patentierter Rückwärtsantrieb sorgt für eine hohe Manövrierfähigkeit. Jede „Star Wars“-Drohne von Propel ist laut Hersteller handbemalt.

Ist die Macht mit ihnen?

Einige Fragen bleiben bislang noch unbeantwortet. So hat sich Propel noch nicht zur Akkulaufzeit geäußert. Ob und wann die Drohnen außerhalb der USA erhältlich sein werden, ist auch noch unklar. Auch lässt sich ohne Test-Drohne schwer einschätzen, ob die kleinen Flieger ihre Versprechen auch einhalten können. Wenn wir raten müssten, würden wir trotzdem vermuten, dass zumindest in Hinblick auf die Verkaufszahlen die Macht mit den „Star Wars“-Drohnen sein wird. Interessenten werfen am Dienstag, dem 22. November, einen Blick auf Propels Produktwebsite für die Drohnen.

 

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben