News

OnePlus 2: Release im Juli, weiteres Flaggschiff auf dem Weg?

Dieser Teaser ist Alles, was zum OnePlus 2 bislang veröffentlicht wurde.
Dieser Teaser ist Alles, was zum OnePlus 2 bislang veröffentlicht wurde. (©Facebook/ OnePlus 2015)

Der Hersteller OnePlus möchte sein zweites Smartphone mit dem Namen OnePlus 2 anscheinend bereits im Juli vorstellen. Ersten Gerüchten zufolge könnte es sich bei dem Gerät um ein Oberklasse-Modell zum Mittelklasse-Preis handeln.

Nachdem der junge chinesische Hersteller OnePlus im vergangenen Jahr mit seinem ersten Smartphone OnePlus One einen echten Überraschungserfolg landen konnte, dürfte schon bald der Nachfolger ins Haus stehen. Dieser könnte offenbar bereits im Juli angekündigt werden, wie AndroidAuthority nun unter Berufung auf die chinesische Website MyDrivers berichtet. Unwahrscheinlich erscheint dies nicht, immerhin hatte OnePlus bereits Anfang Juni ein erstes Teaser-Bild zu seinem neuen Produkt veröffentlicht.

High End zum Spitzenpreis?

Punkten möchte der Hersteller auch bei seinem zweiten Smartphone offenbar erneut mit dem Preis. So soll das OnePlus 2 zumindest in China für 1999 Yuan erhältlich werden, was umgerechnet knapp 290 Euro wären. Möglich wäre allerdings auch, dass OnePlus in Europa einen höheren Preis anvisieren könnte. Zum Vergleich: Das im April 2014 vorgestellte OnePlus One wird hierzulande aktuell für einen UVP von 249 Euro angeboten.

Über die technischen Spezifikationen des OnePlus 2 ist bislang nur wenig bekannt. Ersten Spekulationen zu Folge soll das Smartphone ein 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln bekommen. Als Prozessor könnte ein Snapdragon 810 zum Einsatz kommen, der aktuell nur in absoluten Oberklasse-Modellen wie dem HTC One M9 verwendet wird. Sollte sich der Preis bei dieser Ausstattung tatsächlich um die 300 Euro bewegen, wäre das tatsächlich ein ziemliches Kampfangebot.

Weiteres Flaggschiff in Planung

Doch damit nicht genug: Glaubt man der chinesischen Quelle, dann könnte noch gegen Ende des Jahres ein weiteres Smartphone von OnePlus ins Haus stehen. Rein technisch soll dieses bislang noch unbetitelte Gerät dann sogar noch deutlich mehr bieten als das OnePlus 2. Sollte dies stimmen, könnte damit also sogar ein Konkurrent zum kommenden iPhone 6s auf den Markt kommen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben