News

OnePlus 3 wird am 14. Juni enthüllt – schon mit Android N?

Das nächste OnePlus-Modell soll schon am 14. Juni enthüllt werden.
Das nächste OnePlus-Modell soll schon am 14. Juni enthüllt werden. (©Facebook/OnePlus 2016)

Die technischen Daten und das Design sind weitestgehend bekannt, jetzt steht auch ein möglicher Enthüllungstermin für das OnePlus 3 fest. Laut einem OnePlus-Mitarbeiter soll das kommende Smartphone-Flaggschiff am 14. Juni 2016 im Rahmen eines VR-Events offiziell vorgestellt werden. Zum Release könnte das Modell bereits mit Android N laufen.

Neue Smartphones im Rahmen eines Virtual-Reality-Events präsentieren kann ja jeder! OnePlus geht daher noch einen Schritt weiter und verkauft sein kommendes Flaggschiff-Modell, das OnePlus 3, auch in der virtuellen Realität. Damit möglichst viele Interessenten auf virtuelle Shopping-Tour gehen können, verschenkte der chinesische Hersteller Anfang der Woche 30.000 Loop VR-Headsets – nur die Versandkosten fielen für die Kunden an. In einem Gespräch über diese Aktion verriet ein OnePlus-Mitarbeiter laut Android Authority nun auch, wann der OnePlus 2-Nachfolger enthüllt wird. Das VR-Event ist demzufolge für den 14. Juni angesetzt – kann aber auch ohne VR-Brille verfolgt werden.

OnePlus 3 mit Snapdragon 820, 16-MP-Kamera & Android N

Bei dem Event dürfte OnePlus ein 5,5 Zoll großes Smartphone mit Full HD-Display, einer 16-Megapixel-Hauptkamera und 64 GB internem Speicher vorstellen. Angetrieben wird das Flaggschiff-Modell laut Leaker Evan Blass von einem Snapdragon 820. Zudem dürfte das OnePlus 3 auch NFC an Bord haben – ein Feature, das viele Käufer des OnePlus 2 schmerzlich vermissten.

Wie der von @evleaks getwitterte Screenshot zeigt, wird das neue Modell bereits mit Android N getestet. Ob das High-End-Smartphone zum Release direkt mit der neuen Android-Version ausgeliefert werden kann, ist aber fraglich. Vermutlich dürfte der Verkaufsstart des OnePlus 3 vor dem offiziellen Launch von Android 7.0 N erfolgen. Entweder könnte OnePlus seine Kunden dann mit einem Update versorgen, sobald Google Android N an die Hersteller ausliefert. Oder OnePlus liefert sein kommendes Flaggschiff mit einer Android-Beta aus. Das ist jedoch eher unwahrscheinlich.

OnePlus 3
Screenshots vom OnePlus 3 zeigen, dass es bereits mit Android N getestet wird. (© 2016 Twitter/evleaks)
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen