News

OnePlus 5: Dual-Kamera mit Schwarz-Weiß-Modus?

Die Dual-Kamera des OnePlus 5 könnte einen Schwarz-Weiß-Modus bieten.
Die Dual-Kamera des OnePlus 5 könnte einen Schwarz-Weiß-Modus bieten. (©Gizchina/Weibo 2017)

Das OnePlus 5 soll angeblich eine Dual-Kamera auf der Rückseite haben. Während Beobachter bislang aber davon ausgingen, dass die Doppellinse für einen Bokeh-Effekt sorgen soll, legen neue Leak-Fotos einen anderen Schluss nahe.

Auf der Webseite True Tech sind neue Fotos aufgetaucht, die angeblich mit der Dual-Kamera des kommenden OnePlus 5 aufgenommen wurden. Diese Bilder lassen vermuten, dass eine Linse der Dual-Kamera für Monochrom-Fotos in Schwarz-Weiß zuständig sein wird, ähnlich wie beim Huawei P10. Bereits vor ein paar Tagen hatte der Hersteller OnePlus ein Foto der Jiaozhou-Bucht-Brücke veröffentlicht, bei dem die eine Hälfte mit der Kamera des OnePlus 5 aufgenommen worden sei.

Teaser-Foto deutet ebenfalls auf Schwarz-Weiß-Modus hin

Die Dual-Linse auf der Rückseite des Smartphones ist mit dem Monochrom-Sensor also anscheinend in der Lage, auch bei schlechten Lichtverhältnissen knackig scharfe Aufnahmen zu machen. Laut True Tech soll die Dual-Kamera des OnePlus 5 zwei 16-Megapixel-Linsen mit einer Blendenöffnung von f/1.8 bieten. Das aktuelle OnePlus 3T – der Hersteller wird die "4" auslassen, da sie in China eine Unglückszahl ist – hat eine Einzelkamera mit 16 Megapixel und f/2.0 auf der Rückseite.

Ein neues Teaser-Foto zum OnePlus 5 lässt ebenfalls vermuten, dass die Dual-Kamera auf der Rückseite Schwarz-Weiß-Fotos knipsen kann. Laut Gizchina wurde das Bild im chinesischen Netzwerk Weibo gepostet. Zu sehen ist ein stilisiertes Smartphone mit Dual-Kamera auf der Rückseite, bei dem die obere Hälfte in Weiß und die untere Hälfte in Schwarz gehalten ist. Das OnePlus 5 könnte bereits am 15. Juni offiziell vorgestellt werden.

Neueste Artikel zum Thema 'OnePlus 5'

close
Bitte Suchbegriff eingeben