News

OnePlus 5: Hersteller zeigt offizielles Foto mit Dual-Kamera

OnePlus-5-Smartphone
OnePlus-5-Smartphone (©Twitter/OnePlus 2017)

Es ist offiziell: Das OnePlus 5 hat eine Dual-Kamera auf der Rückseite. Der Hersteller hat nun ein Pressebild des Smartphones veröffentlicht, das die Rückseite zeigt. Das offizielle Foto verrät aber noch etwas anderes über das Design.

Drei Jahre lang möchte OnePlus das Design des OnePlus 5 perfektioniert haben. Das schreibt der Hersteller auf Twitter. Dabei muss OnePlus wohl dieselben Schritte gegangen sein wie Apple, denn zumindest die Rückseite und die Seiten des OnePlus 5 sehen fast genauso aus wie die des iPhone 7 Plus. Das Design ist aber nicht direkt dem des iPhone 7 Plus nachempfunden, sondern wurde vom Oppo R11 geborgt. OnePlus gehört zusammen mit Oppo zum chinesischen BBK-Electronics-Konzern.

Design erinnert an das des iPhone 7 Plus

Die Dual-Kamera ragt etwas aus dem Gehäuse heraus. Daneben erkennt man den LED-Blitz und darüber die Antenne. Das OnePlus-Logo ist mittig unter der Kamera platziert und die Seiten sowie die Oberseite des Smartphones sind abgerundet. Auf der rechten Seite erkennt man außerdem den Nano-SIM-Slot. Die Dual-Kamera auf der Rückseite ist in Zusammenarbeit mit DxO entstanden, die für ihre aufwändigen Kameratests bekannt sind.

High-End-Technik an Bord

OnePlus bestätigte bereits, dass das OnePlus 5 mit dem High-End-Chip Snapdragon 835 ausgestattet wird und laut dem einflussreichen Leaker Evan Blass sind 8 GB Arbeitsspeicher an Bord. Das OnePlus 5 wird am 20. Juni offiziell vorgestellt. Der Preis sollte sich unter dem aktueller Flaggschiffe befinden, wie man es von der OnePlus-Serie gewöhnt ist.

Neueste Artikel zum Thema 'OnePlus 5'

close
Bitte Suchbegriff eingeben