menu

OnePlus 7 Pro erobert Platz 3 im Kamera-Ranking von DxOMark

Das OnePlus bekommt demnächst noch ein Update seiner Kamera-Software.
Das OnePlus bekommt demnächst noch ein Update seiner Kamera-Software.

Das neue OnePlus 7 Pro hat im Kamera-Ranking der bekannten Webseite DxOMark den dritten Platz erobert, während viele Tester mit der Knipse nicht ganz zufrieden sind. Für diese Abweichung gibt es anscheinend einen einfachen Grund.

111 Punkte – so viel hat das neue OnePlus 7 Pro im Test von DxOMark abgesahnt und damit direkt den dritten Platz bei den besten Smartphone-Kameras erobert. In vielen anderen Tests wurde die Kamera des neuen Smartphones allerdings eher als durchschnittlich bewertet – und auch TURN-ON-Kollege Andreas war in seinem Review des OnePlus 7 Pro nicht komplett überzeugt. Doch wie lässt sich diese Diskrepanz erklären?

Nicht alle Tester sind gleich

Wie Ershad Kaleebullah, Chefredakteur bei der Website Mr. Phone, auf Twitter schreibt, konnte DxOMark beim Kamera-Test des offenbar auf eine Firmware zurückgreifen, die aktueller ist als die derzeit auf dem Smartphone installierte Version. Warum OnePlus der Webseite eine andere Software zur Verfügung stellte als den anderen Testern, bleibt allerdings unklar und erscheint auch etwas sonderbar – schließlich beeinflusste die Kamera-Performance nicht unwesentlich die Testergebnisse der verschiedenen Reviews.

Wann kommt das Firmware-Update?

Zudem dürften diese Tests bald veraltetet sein, wenn OnePlus die nächste Version seiner Firmware veröffentlicht. Einen genauen Termin für den Rollout des Updates gibt es allerdings noch nicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus 7 Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben