menu

OnePlus 8 Pro endlich mit Wireless Charging?

OnePlus 8 Pro
Das OnePlus 8 Pro dürfte sich auch kabellos aufladen lassen.

Im Gegensatz zu den Vorgängern könnte das OnePlus 8 Pro Wireless Charging unterstützen. Bislang hat sich OnePlus wegen der schlechten Effizienz und aufgrund von Problemen mit der Überhitzung gegen die beliebte Technologie entschieden.

Das Gerücht geht auf einen Tweet des Leakers Max J. zurück. Er veröffentlichte ein Symbolbild mit einem Smartphone, das auf einem Ladepad liegt, auf Twitter. Dazu schrieb er: "Charge like a pro", also "Lade wie ein Profi". Von Tech-Websites wie PhoneArena wurde der Tweet als Hinweis auf ein Wireless-Charging-Feature des kommenden OnePlus 8 Pro interpretiert. Offenbar korrekt, denn Max J. retweetete den entsprechenden Beitrag von PhoneArena mit dieser Interpretation.

"Wir werden kein Feature hinzufügen, nur um es zu haben"

Gegenüber Business Insider erklärte ein nicht namentlich genannter OnePlus-Sprecher im Jahr 2018, dass das Unternehmen keinen Grund sehe, Wireless Charging im OnePlus 6 zu verbauen. "Wir werden kein Feature hinzufügen, nur um es zu haben." Beim Release des OnePlus 7T sagte der CEO Pete Lau laut Gizmochina, dass kabelloses Laden langsamer sei als die hauseigene Schnellladetechnik Warp Charge. Außerdem arbeite das Unternehmen noch daran, die Probleme mit der Überhitzung von Smartphones mit Wireless Charging zu lösen.

Wohl brauchbare Wireless-Charging-Technik entwickelt

Der neue Hinweis von Max J. spricht dafür, dass OnePlus nun eine zufriedenstellende Lösung gefunden hat. Wireless Charging ist zwar ineffizient und beeinträchtigt die Haltbarkeit des Akkus, ist aber trotzdem bei vielen Handy-Nutzern beliebt. Vielleicht konnte sich OnePlus der Nachfrage nach dem Feature nicht mehr entziehen.

Das sagt Andreas:
Huawei sprach sich jahrelang gegen höhere Handydisplay-Auflösungen als Full HD aus – das Mate 20 Pro bekam schließlich trotzdem eine höhere Auflösung. Samsung veralberte Apple für das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses – und strich ihn dann selbst. Nun will OnePlus offenbar Wireless Charging verbauen, obwohl die hauseigenen Ingenieure offenbar – berechtigt – keinen Sinn im Feature sahen.

Wer sich bei ihnen beschweren möchte, muss aber auch anerkennen, dass die Kunden es jeweils so gewollt haben. Wenn die Leute sinnlose Features haben möchten und bereit sind, dafür zu zahlen, dann bekommen sie die Features eben und der Preis von Flaggschiff-Handys steigt weiter an.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus

close
Bitte Suchbegriff eingeben