menu

OnePlus 9: Leak enthüllt Kamera-Set-up und Design

Das OnePlus 9 soll ein größeres Display bekommen als das OnePlus 8T.
Das OnePlus 9 soll ein größeres Display bekommen als das OnePlus 8T. Bild: © 91mobiles 2020

Kaum war das OnePlus 8T da, tauchten die ersten Gerüchte zum OnePlus 9 auf. Jetzt zeigt sich das kommende Smartphone-Flaggschiff bereits auf geleakten Renderbildern – und die verraten erste Details zum Design.

Die OnePlus-8-Serie wurde im April vorgestellt, das OnePlus 8T folgte Mitte Oktober. Bereits im März kommenden Jahres, also rund einen Monat früher als gewöhnlich, will OnePlus angeblich die nächste Flaggschiff-Generation vorstellen. Jetzt gibt es dank 91mobiles einen ersten Ausblick auf das Design des OnePlus 9. Die geleakten CAD-Renderbilder zeigen das kommende OnePlus-Smartphone von beiden Seiten und verraten damit unter anderem das Kamera-Set-up.

OnePlus 9 mit Triple-Kamera & Punch-Hole-Design

Auf der Vorderseite ist ein etwas größeres Display als beim OnePlus 8 zu sehen, das nicht mehr zu den Seiten hin abgerundet ist. Der 6,55 Zoll große Screen soll eine Bildwiederholungsfrequenz von 120 Hz bieten und nicht, wie in früheren Berichten behauptet, mit 144 Hz arbeiten. Das Punch-Hole-Design der Frontkamera scheint so vom OnePlus 8T übernommen, auch dort sitzt die Selfie-Cam in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Eine kleine Überraschung zeigt das Renderbild der OnePlus-9-Rückseite. Hier ist ein Kameramodul mit drei Linsen plus LED-Blitz zu erkennen. Das zuletzt vorgestellte OnePlus 8T hat hingegen vier Kameras auf der Rückseite. Die Triple-Cam erinnert mehr an das Design von OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro – mit dem Unterschied, dass das Modul nicht mehr mittig, sondern linksbündig platziert ist. Die Rückkamera soll Linsen mit 64, 16 und 8 Megapixeln mitbringen, die Frontkamera mit 32 Megapixeln auflösen.

Sonstige technische Daten

Das OnePlus 9 erscheint den Gerüchten zufolge in zwei Varianten, vermutlich als reguläre Version und als Pro-Modell. Als Chip soll der im 5-Nanometer-Verfahren gefertigte Snapdragon 875 zum Einsatz kommen, der voraussichtlich im Dezember vorgestellt wird. Dem Chip dürften 8 GB RAM zur Seite stehen. Der Akku soll 5.000 mAh fassen und 65-Watt-Schnellladen ermöglichen. Ausgeliefert wird das OnePlus 9 höchstwahrscheinlich mit Android-11-basiertem Betriebssystem Oxygen OS.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus

close
Bitte Suchbegriff eingeben