menu

OnePlus 9 Lite: Günstigeres Smartphone soll die OnePlus-Reihe abrunden

Das OnePlus 9 (hier ein Leak-Bild) könnte von einem Lite-Modell flankiert werden.
Das OnePlus 9 (hier ein Leak-Bild) könnte von einem Lite-Modell flankiert werden. Bild: © 91mobiles 2020

Mit einem OnePlus 9 Lite könnte der Hersteller im nächsten Jahr eine günstigere Alternative zum OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro anbieten. Trotz des wohl niedrigeren Preises soll das OnePlus 9 Lite einen überraschend starken Chip bieten.

Neben den erwarteten Modellen OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro soll 2021 auch ein drittes Modell mit dem Namen OnePlus 9 Lite erscheinen. Dies berichtet Android Central unter Berufung auf eine nicht näher genannte Insiderquelle.

Ein leicht verändertes OnePlus 8T?

Wie der Name schon verrät, soll es sich beim Lite um eine leicht abgespeckte Version des OnePlus 9 handeln, die mit einem günstigeren Preis aufwarten könnte. Im Gegensatz zu den Top-Modellen, die unter anderem den neuen Snapdragon-888-Prozessor an Bord haben werden, soll diese mit dem Snapdragon 865 auf den Markt kommen – dem gleichen Flaggschiff-Prozessor, der auch im diesjährigen OnePlus 8T werkelt.

Grundsätzlich könnte das OnePlus 9 Lite eine nur minimal veränderte Version des OnePlus 8T darstellen und ebenso wie das diesjährige Modell ein 90- oder 120-Hz-Display sowie eine 65-Watt-Schnelladefunktion erhalten. Genauere Details liegen zu dem Gerät bislang aber nicht vor. Android Central weißt zudem darauf hin, dass der Name "OnePlus 9 Lite" noch nicht in Stein gemeißelt sei, und das Gerät auch die alternative Bezeichnung "OnePlus 9E" tragen könnte.

Präsentation wohl im März 2021

Der Preis für das Modell könnte bei etwa 600 US-Dollar liegen. Es wird erwartet, dass OnePlus seine nächsten Smartphones im März 2021 vorstellt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus

close
Bitte Suchbegriff eingeben