menu

OnePlus präsentiert am 2. Juli drei neue TVs

oneplus-tv-pressebild
OnePlus will günstige Alternativen zu seinen Premiumfernsehern Q1 und Q1 Pro (im Bild) anbieten.

Nach den beiden TV-Flaggschiffen Q1 und Q1 Pro bringt OnePlus drei weitere TVs in den Handel. Es handelt sich um günstige Fernseher in den Größen 32, 43 und 55 Zoll. Die Preise fallen sehr niedrig aus, dafür handelt es sich nicht um 4K-Geräte.

OnePlus hat die Präsentation der neuen Fernseher für den 2. Juli angekündigt. CEO Pete Lau stellt die günstigeren TVs in einem Tweet zunächst für Indien in Aussicht. Der Slogan "Smarter TV. Smarter Price" spricht für bezahlbare Geräte und vielleicht für optimierte KI-Funktionen.

Günstiger 55-Zoll-TV mit QHD-Auflösung

Schwesterunternehmen Realme hat in seinen hauseigenen Fernsehern die "ChromaBoost"-Technologie untergebracht, die Helligkeit, Farben, Kontrast, Bildreinheit und Klarheit optimiert. Vielleicht werkelt OnePlus an einer ähnlichen Lösung. Es wird drei neue TVs geben: ein 32-Zoll-Modell mit HD-Auflösung, einen 43-Zoll-Fernseher mit Full-HD-Auflösung und einen 55-Zoll-TV mit QHD-Auflösung – mit seinem Tweet bezieht sich Pete Lau vermutlich vor allem auf Letzteren. QHD ist eigentlich eine für Monitore typische Auflösung und bei Fernsehern nicht üblich.

Preise von 235 bis 590 Euro

OnePlus hat auch schon die Preise für die drei neuen TVs angeteasert, wie GSMArena schreibt. Der 32-Zoll-TV kostet umgerechnet 235 Euro, der 43-Zoll-TV 355 Euro und der 55-Zoll-Fernseher 590 Euro. Zum Vergleich: Für die Topmodelle werden 825 Euro (Q1) beziehungsweise 1.180 Euro (Q1 Pro) fällig. OnePlus hat erklärt, dass die neuen Fernseher sehr kleine Bildschirmränder haben sowie Dolby Vision und Dolby Atmos beherrschen.

Mit einer Tiefe von 6,9 Millimeter an der Oberseite sind die TVs sogar dünner als die Handy-Flaggschiffe des Herstellers, das OnePlus 8 (8 Millimeter) und das OnePlus 8 Pro (8,5 Millimeter). Die bereits verfügbaren Fernseher von OnePlus sollten eigentlich auch in Europa auf den Markt kommen, aber daraus ist bislang nichts geworden. Vielleicht gibt es neue Infos zu einem Deutschland-Release am 2. Juli.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus

close
Bitte Suchbegriff eingeben