menu

OnePlus TV: Smartphone-Hersteller verkündet Namen für Fernseher

OnePlus TV Concept
OnePlus will in den Fernseher-Markt einsteigen.

Ein Jahr nach der Ankündigung der TV-Pläne hat OnePlus einen Namen für die kommenden Fernseher bekannt gegeben. Die neuen Geräte werden unter dem Label OnePlus TV erscheinen. Vielleicht schon im September?

Xiaomi ist bereits seit 2013 im TV-Geschäft aktiv. Huawei-Tochter Honor hat letzte Woche einen TV vorgestellt. OnePlus reiht sich mit der Bekanntgabe des Markennamens seines ersten Fernsehers also in beste Gesellschaft ein.

Logo für die Fernseher von OnePlus fullscreen
So sieht das neue Logo der OnePlus-Fernseher aus.

Im September 2018 sprach der chinesische Hersteller erstmals über die eigenen TV-Pläne und startete einen Community-Wettbewerb, um Namensvorschläge einzusammeln. Dass nun der simple Name "OnePlus TV" dabei herausgekommen ist, wirkt angesichts der langen Findungsphase und des betriebenen Aufwands überraschend. OnePlus erklärt im Forum jedoch, dass die Entscheidung nicht leicht gefallen sei. Letztlich habe man sich aber doch auf die zentrale Marke besonnen.

Wann kommt der erste Fernseher?

Weitere Einzelheiten wurden über den kommenden Fernseher nicht bekannt gegeben. Allerdings berichtet The Verge, dass ein Eintrag im Bluetooth-Register einige Details zu den möglichen TVs andeutet. Demnach wird Android auf dem OnePlus TV laufen.

Der Hersteller soll außerdem auf LED-Panels in den Größen zwischen 43 und 75 Zoll setzen. Gerüchten zufolge ist mit einer Premiere des OnePlus TV im September zu rechnen. Vielleicht ja schon zur IFA 2019. Die Messe startet in Berlin am 6. September.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus

close
Bitte Suchbegriff eingeben