menu

OnePlus werkelt angeblich an AirPods-Rivalen

AirPods Pro
OnePlus möchte offenbar einen AirPods-Pro-Konkurrenten anbieten.

Die Apple AirPods und Samsungs Galaxy Buds könnten einen Konkurrenten von OnePlus erhalten. Die True-Wireless-In-Ears sollen sich einem Leak zufolge auch für Sport und Telefonate eignen. Voraussichtlich werden sie zusammen mit dem OnePlus 8 Pro und dem OnePlus 8 Lite auf den Markt kommen.

Musik hören ohne lästige Kabel. Das sollen neuen In-Ear-Kopfhörer von OnePlus laut einem Twitter-Leak von Max J. ermöglichen. Dieser ist vor allem für seine Samsung-Leaks bekannt, twittert in letzter Zeit aber recht verlässlich über OnePlus-Produkte. Er hat nun ein Konzeptbild für die neuen True-Wireless-Kopfhörer von OnePlus veröffentlicht.

Wasserabweisend und mit Noise-Cancelling?

Das Konzeptbild orientiert sich zwar am Marketing-Design des Herstellers, stammt aber vom Leaker. Es zeigt das Kabel eines In-Ear-Kopfhörers sowie die Worte: "Entspanne Dich, mache einen Workout, Höre Musik ohne lästige Kabel, Telefoniere und Lerne". Das könnte bedeuten, dass die True-Wireless-Kopfhörer wasserabweisend sind, sodass sie sich besser für Sport einsetzen lassen. Leider gibt es keine weiteren Informationen zu den In-Ears. So ist es auch unklar, ob sie Noise-Cancelling unterstützen werden. Das wäre jedenfalls der aktuelle Trend, so bieten etwa die AirPods Pro und die Sony WF-1000XM3 diese Funktion.

Release wohl im Mai mit dem OnePlus 8 Pro

PhoneArena geht davon aus, dass die Lauscher einer kabellosen Version der Bullets Wireless ähneln werden. Der Preis könnte demnach zwischen 150 und 200 US-Dollar mit aktiver Geräuschunterdrückung und bei 100 US-Dollar ohne dieses Feature liegen. Vermutlich werden die Kopfhörer im Mai 2020 zusammen mit dem OnePlus 8 Pro und dem OnePlus 8 Lite veröffentlicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus

close
Bitte Suchbegriff eingeben