OnePlus X wird am 29. Oktober enthüllt

OnePlus X
Mit diesem Teaser kündigt OnePlus eine Vorstellung am 29. Oktober an. (©Facebook/OnePlus 2015)
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

Schon seit Wochen wird darüber gemunkelt, dass OnePlus noch in diesem Jahr einen Ableger seines Flaggschiffs OnePlus 2 vorstellen wird. Nun hat der chinesische Hersteller einen Presse-Event für den 29. Oktober angekündigt. Dann dürfte das OnePlus X aka OnePlus Mini enthüllt werden.

Der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus hat via Facebook ein Teaser-Foto veröffentlicht, das offenbar auf einen Presse-Event Ende Oktober hinweisen soll. "Wir sehen uns am 29. Oktober", heißt es in dem Bild, das lediglich ein großes X aus Leuchtstoffröhren zeigt. Der Hinweis dürfte allerdings mehr als klar sein – schließlich wird bereits seit Wochen darüber spekuliert, dass das Unternehmen noch in diesem Jahr einen Ableger seines "Flaggschiffkillers" OnePlus 2 präsentieren will.

OnePlus X: 5-Zoll-Smartphone für nur 250 Dollar?

Während das ominöse Smartphone zunächst unter dem Namen OnePlus Mini in den Medien firmierte, scheint sich spätestens mit dem Teaser-Foto die Vermutung zu bestätigen, dass das Gerät doch OnePlus X heißen wird. Vielleicht überraschen die Chinesen am 29. Oktober aber auch alle Zuschauer und ziehen doch einen ganz anderen Namen aus dem Hut?

Im Gegensatz zum OnePlus 2 mit seinem 5,5-Zoll-Screen soll das OnePlus X beziehungsweise OnePlus Mini mit einem 5-Zoll-Display deutlich kleiner ausfallen. Die weiteren Specs, die derzeit zu dem Smartphone kursieren: Auflösung von 1080p, 2 GB Arbeitsspeicher, vorinstalliertes Android 6.0 Marshmallow, Akku mit 2450 mAh und eine Rückkamera mit 13 Megapixeln. Als Release-Preis sind bislang 250 US-Dollar im Gespräch.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben